Knoblauch Sud als effektives Hausmittel gegen Mehltau

Der Gestank von Knoblauch ist nicht gerade angenehm. Noch unangenehmer ist aber ein Mehltau Befall im eigenen Garten. Der Pilz bildet unschöne Flecken auf den Blättern und beeinträchtigt das Wachstum erheblich. Genauso schädlich ist jedoch die Verwendung chemischer Fungizide, um die Blattkrankheit zu bekämpfen. Ein Knoblauch Sud ist in Windeseile hergestellt, hat keine Nebenwirkungen und erweist sich als sehr effektiv.

knoblauch-sud-gegen-mehltau
Knoblauch ist nicht nur für Menschen ein natürliches Antibiotika

Knoblauch Sud herstellen

Sie benötigen lediglich:

  • vier Knoblauch Zehen
  • einen Wasserkocher
  • einen Liter Wasser
  • eine Sprühflasche

Lesen Sie auch

So bereiten Sie den Sud zu:

  1. enthäuten Sie die Knoblauch Zehen und schneiden sie in kleine Stücke
  2. übergießen Sie die Knoblauch Zehen mit kochendem Wasser
  3. lassen Sie die Brühe gut abkühlen
  4. füllen Sie nun die Sprühflasche mit dem Sud
  5. besprühen Sie befallene Blätter (oder vorbeugend auch benachbarte Pflanzen) mit dem Hausmittel

Hinweis: Erwarten Sie nicht zu euphorisch, dass sich der Mehltau bereits nach der ersten Anwendung zurück zieht. Sprühen Sie den Knoblauch Sud nach ein paar Tagen erneut auf die Pflanze. Dann werden sich schnell Erfolge zeigen.

Knoblauch Sud gegen falschen Mehltau

Es gibt zwei Arten von Mehltau, den echten und den falschen. Der hier beschriebene Knoblauch Sud hilft vor allem bei eine Befall des falschen Mehltaus. Im Gegensatz zu seinem Verwandten entsteht er bei großer Trockenheit und breitet sich sowohl auf der Blattober- als auch auf der Blattunterseite aus.

Alternativen

Sie sind sich nicht sicher, um welche Art von Mehltau es sich handelt, oder haben derzeit keinen Knoblauch im Haus? Keine Sorge, ein Fungizid ist dennoch nicht notwendig. Auch andere Hausmittel zeigen eine hohe Wirksamkeit gegen den Schädling:

  • Milch oder Buttermilch
  • Natron oder Backpulver
  • Ackerschachtelhalm
  • natürliche Fressfeinde wie Marienkäfer
  • Pflanzpartner wie Basilikum, Schnittlauch, Kerbel oder der Fingerhut

Hinweis: Auch als Pflanzpartner zeigt sich Knoblauch durchaus wirksam, um den Mehltau übertragenden Pilz fern zu halten.

Text: Gartenjournal.net
Artikelbild: vanilla22/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.