Kleine Sonnenblumen für Balkon und Terrasse

Nicht jeder hat einen Garten, in dem genug Platz ist, um große Sonnenblumen zu ziehen. Viele Blumenfreunde sind auf Balkon und Terrasse angewiesen. Für diese Standorte eignen sich kleine Sonnenblumen besser. Sie werden nicht so hoch und brauchen insgesamt weniger Platz.

Sonnenblume auf Balkon
Kleine Sonnenblumen-Sorten eignen sich bestens für den Anbau auf Balkon oder Terrasse

Kleine Sonnenblumen brauchen weniger Platz

Große Sonnenblumensorten erreichen gut drei Meter Höhe. Manchmal werden sie sogar fünf Meter hoch. Diese Sorten brauchen viel Platz nicht nur in der Höhe, sondern auch in der Breite.

Je kleiner die ausgewachsenen Sonnenblumen sind, desto geringer ist auch der Platzbedarf. Gerade auf der Terrasse oder dem Balkon lassen sich die kleinen Sorten wunderbar im Kübel oder Topf züchten.

Die meisten kleinen Sorten sind pollenarm

Bei den meisten kleinen Sonnenblumenarten handelt es sich um Hybriden. Sie produzieren nur wenige Pollen. Dadurch bleiben Terrasse und Balkon sauber, weil sich kein Blütenstaub ablagert.

Für die Umwelt sind diese Sorten allerdings keine gute Lösung. Hummeln und andere Insekten, die sich von Pollen ernähren, finden in den Blüten keine Nahrung. Auch bilden diese Sorten keine keimfähigen Kerne.

Wenn möglich, sollten Sie versuchen, normale Arten auf dem Balkon zu züchten.

Pflege kleiner Sonnenblumen

Die Pflege unterscheidet sich nicht von der, die große Sonnenblumen brauchen. Wichtig ist, dass die Erde nie ganz trocken ist und dass die Blumen regelmäßig gedüngt werden, damit sie viele Blüten entwickeln können.

Eine Auswahl kleiner Sonnenblumensorten

NameHöheBlütenfarbeBlütendurchmesserBesonderheiten
Italian White120 cmCreme-weiß mit dunkelblauem Auge10 – 12 cmmehrblütig
Orange Sun100 – 150 cmGelb12 – 15 cmballförmig gefüllte Blüten
Garden Statement80 cmZitronengelb, dunkles Herzbis 25 cmungefüllt
Sunspot40 cmGoldgelb20 – 30 cmIdeal für Kübel
Teddybär70 cmGelbbis 15 cmgefüllt
Double Dandy50 – 60 cmRotbis 15 cmgefüllt
Gelber Knirpsbis 50 cmGelbbis 10 cmgefüllt

Tipps & Tricks

Es ist nicht mehr ganz einfach, normale Sonnenblumensorten im Handel zu bekommen. Besuchen Sie doch im Herbst einmal die nächste Kleingartensiedlung. Dort finden Sie sicherlich Hobbygärtner, die Ihnen ein paar Kerne ihrer Sonnenblumen überlassen.

Text: Sigrid Hestermann

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.