Richtige Erntezeit für Kiwis

Kiwi oder Chinesische Stachelbeere wird in den gemäßigten Klimazonen nach dem ersten leichten Frost unreif geerntet, kalt gelagert und für den Verzehr einige Tage mit einem Apfel zusammen zum Nachreifen in die Wärme gebracht.

Kiwi Erntezeit

Die Ernte findet in unseren Breitengraden von Ende Oktober bis Anfang November statt. Die Früchte dürfen nicht zu früh geerntet werden, da sie sonst sauer bleiben. In den Anbauländern rund um die Welt beginnt die Ernte zu verschiedenen Zeiten:

  • ab April in Chile,
  • ab Juni in Neuseeland,
  • ab Oktober in Italien.

Bei der Ernte sind die behaarten, braunen Früchte noch hart. Bis zur Genussreife müssen sie einige Wochen bei kühler Lagerung nachreifen. Um volles Aroma zu entwickeln, müssen sie anschließend in die Wärme gebracht werden, wo sie nach ein paar Tagen weich werden.

Tipps & Tricks

Keine Angst von gelegentlichen Nachtfrösten! Diese schaden den Früchten nicht. Die länger am Strauch bleibenden Kiwis schmecken besser.

na

Text: Olivia Sommer

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.