Die Blüte des Johannisbrotbaums

Könnten Sie den Johannisbrotbaum anhand seiner Blüten identifizieren? Dieser Artikel macht Sie zum Experten.

johannisbrotbaum-bluete
Männliche Blüten sind gelb oder rötlich

Erscheinungsbild der Blüten

  • Trauben- oder kätzchenförmige Blütenstände
  • Getrenntgeschlechtlich
  • männliche Blüten gelb oder rot
  • Weibliche Blüten grün
  • Kurz gestielt
  • 6 bis 12 Millimeter groß
  • Männliche Blüten verströmen einen unangenehmen Duft

Blütenentfaltung

Der Johannisbrotbaum blüht von September bis November. Allerdings entfalten sich die Blüte erst nach sechs Jahren. Dabei geben die Knospen noch vor dem Erscheinen der Blätter die Blüten frei.

Besonderheiten

Das Besondere an der Blüte des Johannisbrotbaums ist die sogenannte Kauliflorie. Dies bedeutet, dass die Blüten nicht etwa an den Zweigen sondern auch direkt am Stamm sitzen.

Text: Gartenjournal.net
Artikelbild: Agarianna76/Shutterstock

Jetzt für unseren Newsletter anmelden

Erhalten Sie den monatlichen Newsletter von Gartenjournal in Ihr
E-Mail-Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.