Johannisbeeren Pflanzabstand

Johannisbeeren im richtigen Abstand pflanzen

Johannisbeersträucher können bis zu zwei Meter hoch werden. Entsprechend groß sollte der Pflanzabstand sein. Dadurch bekommen die Pflanzen mehr Licht und Sonne und finden genügend Nährstoffe im Boden. Auch die Pflege ist bei einem ausreichenden Abstand einfacher.

Der richtige Pflanzabstand für Johannisbeeren

  • Größere Beeren durch mehr Sonne
  • Leichtere Ernte
  • Einfachere Pflege

Der Pflanzabstand sollte für kleine Sorten mindestens einen Meter betragen. Bei sehr hochwachsenden Johannisbeeren ist ein Abstand von bis zu zwei Metern ideal. Dann bekommen die Triebe des Strauches mehr Sonne und tragen größere Früchte.

Die Ernte und die Pflegearbeiten sind bei einem größeren Pflanzabstand einfacher. Um Beeren zu pflücken oder zum Schneiden der Triebe können Sie einfach um den Strauch herumgehen.

Tipps & Tricks

Wenn Sie im Garten mehrere Johannisbeersträucher pflanzen möchten, obwohl Sie nur wenig Platz haben, wählen Sie Hochstamm-Pflanzen. Hochstämmige Johannisbeeren brauchen nicht so viel Platz, müssen dafür aber zusätzlich gedüngt werden.

Beiträge aus dem Forum

  1. Haben unsere Hortensien eine Erkrankung?

    Unsere Hortensien stehen bis auf die Morgensonne im Schatten, sind sehr schön ausgetrieben und zeigen einen guten Blütenansatz. Sorgen machen uns seit etwa zwei Wochen gekräuselte und zusammengefaltete Blätter. Wir können jedoch kein Ungeziefer, Läuse oder ähnliches feststellen. Auch ein Pilzbefall ist nicht auszumachen.
    Wer kann uns weiter helfen und hat gar einen Tipp zur Bekämpfung dieser Erscheinungen.
    Herzlichen Dank! [ATTACH=full]66[/ATTACH] [ATTACH=full]67[/ATTACH] [ATTACH=full]68[/ATTACH]

  2. Kirschlorbeer Überdüngt

    Hallo Gartenfreunde

    Ich habe eine großen Kirschlorbeer Novita in ein Kübel. Nun habe ich bemerkt das alle neue Blätter missgebildet und mit roten punkten raus gekommen sind.meine frage ist ob das ein nähastoffmangel ist oder es vielleicht eine Krankheit ist. was kann ich da gegen machen hilft ein zurück schneiden der befallenen triebe oder soll ich doch mit flüssigdünger düngen.

  3. Welche Nutzpflanze ist das?

    Ich habe vor einigen Wochen was ausgesät und hab es leider nicht beschriftet. Nun kann ich mich nicht mehr dran erinnern, was es war. Es ist auf jeden Fall was Essbares. Es könnte Aubergine sein, aber ich habe noch nie welche ausgesät, daher habe ich keine Ahnung, wie die Jungpflanzen aussehen. Weiß wer Rat?

  4. Farn und Sonne

    Ich meine zu wissen, dass Farne schlecht Sonne vertragen. Nun habe ich heute in einem Café einen Farn in der prallen Sonne stehen sehen und der sah sehr zufrieden aus. Und noch dazu stand er natürlich im Kübel! Gibt es Farnsorten, die mit Sonne klar kommen?

  5. Balkon & Terrasse

    Als Unterpflanzung für 3 Clematis im großen Kübel möchte ich den Blauen Enzian pflanzen.
    Ist das in Bezug auf die Wurzeln des Enzians möglich?
    Die Clematis sind in tiefen Plastiktöpfen eingepflanzt.

  6. Strelitzie

    Meine Strelitzie bekommt auf verschiedenen Blättern weisse Punkte. Beim Abreiben fliegen sie wie Staub durch die Gegend. Was ist das und was kann ich dagegen tun?