Feigenbaum verliert Blätter

Feigenbaum verliert Blätter

Feigen gehören zu den Laub abwerfenden Gehölzen. Verliert die Feige im Herbst alle Blätter, ist dies deshalb völlig normal. Wirft die Pflanze jedoch das im Frühjahr neu ausgetrieben Laub während der Wachstumsphase ab, ist dies in den meisten Fällen auf Pflegefehler oder Pflanzenkrankheiten zurückzuführen.

Dies könnten Gründe für Blattverluste sein:

  • Unzureichende Versorgung mit Kalium
  • Wassermangel
  • Rostpilze
  • Feigen Mosaik Virus

Wassermangel führt zu Blattabwurf

Große Hitze und mangelnde Wassergaben machen auch der wärmeliebenden Feige zu schaffen. Der Pflanze gelingt es nicht mehr, das Laub ausreichend mit Wasser zu versorgen, die Blätter trocknen vom Rand zur Mitte hin ein und fallen schließlich ab.

Wässern Sie Feigenbäume in den Sommermonaten deshalb regelmäßig. Bei Freilandfeigen hat es sich bewährt, die Gehölze großzügig zu schwemmen. Kübelfeigen benötigen immer dann Wasser, wenn sich die Erde trocken anfühlt. Lassen Sie den Wurzelballen jedoch nicht vollständig austrocknen.

Auslöser kann eine Viruserkrankung sein

Sehr viele Feigen sind Träger des Mosaik Virus. Vor allen Dingen junge Blätter färben sich gelb, zeigen Missbildungen an den Blattlappen und fallen in der Folge ab. Verantwortlich für den Ausbruch der Pflanzenkrankheit ist Stress, ausgelöst durch nasse Witterungsbedingungen oder überreiche Wassergaben.

Bringen Sie in den Kübel oder das Pflanzloch des Feigenbaums stets eine Dränageschicht ein und vermeiden Sie Staunässe. Sobald die Feige wieder gute Wachstumsbedingungen vorfindet, bildet sie gesundes, neues Laub.

Pilze als Ursache für den Blattverlust

Rostpilze zeigen sich als kleine, rotbraune und leicht erhabene Flecken auf dem Feigenblatt. Das Pilzmyzel durchzieht das gesamte Blatt und entzieht der Feige viele Nährstoffe. Das Laub stirbt ab und wird abgeworfen.

Behandeln Sie Rost bei den ersten Anzeichen und entfernen Sie alle befallenen Blätter. Sammeln Sie bereits abgefallenes Laub sorgfältig auf. Entsorgen Sie die Pflanzenteile im Hausmüll, da Rostpilze bei der Kompostierung überleben. Spritzen Sie die Feige im Anschluss mit einem geeigneten Fungizid.

Mögliche Ursache: Nährstoffmangel

Einrollen des Laubes vom Blattrand her und anschließender Abwurf der Blätter deutet auf Kaliummangel hin. Ein ausgewogener Volldünger für Feigen muss die Nährstoffe Natrium, Phosphor und Kali im Verhältnis 1 – 2 – 3 enthalten.

Tipps & Tricks

Leidet die Pflanze unter Nährstoffmangel sollten Sie die Düngergaben keinesfalls erhöhen, da die Feige ihre Kraft zunächst für die Regeneration benötigt. Düngen Sie während der Wachstumsphase weiterhin einmal wöchentlich und wechseln Sie lediglich das Produkt.

SKb

Beiträge aus dem Forum

  1. Himbeeren zurückschneiden

    Ich weiß, dass Herbsthimbeeren nach der Ernte bodennah abgeschnitten werden. Meine gelbe Himbeeren (Fallgold) haben heuer auch neue Triebe bekommen, die nur 30-60cm groß wurden und keine Früchte hatten. Sollen die auch bodennah geschnitten werden?
    Die Meinungen im Freundeskreis gehen da auseinander.
    Ich würde mich über eine fachkundige Antwort freuen.
    LG Gottfried

  2. Oleander düngen

    Bin eine heiße Verehrerin des Oleanders und habe schon den 3. Nur habe ich Schwierigkeiten beim Düngen. Er verträgt überhaupt kein Blaukorn, obwohl ich nur ein paar Körnchen einbuddle. Nach 2-3 Tagen bekommt er mehrere gelbe Blätter, die er dann auch abwirft.
    Hab ich jetzt schon öfters ausprobiert, es gibt keinen anderen Grund dafür?!
    Weiß jemand Rat ?

  3. Software für Grundstücks- / Gartengestaltung gesucht

    Moin aus dem Norden,

    schwierig zu beschreiben, was ich suche. Es soll so eine Art Zeichen- bzw.. Grafikprogramm sein, mit dem man die Geländestrukturen von Grundstücken "skizzieren" kann, einschließlich der Bebauung / Bepflanzung ect. Demzufolge sollte das Tool eine Bibliothek mit beispielsweise unterschiedlichen Gehwegplatten, Steinen, Zäunen, Bäumen, Pflanzen usw. enthalten. Ich suche keine hochkomplizierte Software für Architekten, sie muss aber auch nicht kostenlos, aber [B]auf jeden Fall leicht beherrschbar [/B]sein. Danke im voraus für entsprechende Empfehlungen!

    HobbygärtnerNiedersachsen
    HobbygärtnerNiedersachsen
  4. Spinnmilben

    Womit bekämpft ihr am erfolgreichsten die Spinnmilbenplage?

  5. Feige ins Haus holen

    Ich habe eine Feige geschenkt bekommen, 3/4 Jahre alt. Wann muss ich sie rein ins Haus
    holen? Sie steht jetzt an der Südwand.

  6. Anthurie schneiden

    Ich habe zwei Anthurien, die eine ist schön groß und ich habe sie schon 6 Jahre. Die andere hab ich von meiner Mutti, die ist so buschig und hat viele Stämme, das sieht einfach nicht schön aus…….kann ich da nun was abschneiden?