Wann blüht Enzian?
Herbstenzian blüht von September bis Dezember

Die Blütezeit von Enzian hängt von der Sorte ab

Enzian mit seinen wunderschönen blauen Blüten wird besonders gern im Steingarten gezogen. Die Blütezeit der aus den Alpen stammenden Zierstaude richtet sich nach der Sorte. In Jahren mit günstigem Klima blühen einige Enziansorten oft sogar zweimal im Jahr.

Wann blüht der Enzian?

Am häufigsten wird der Blaue Enzian, Clusius-Enzian, im Hausgarten gepflanzt. Aber auch gelbe und weiße Sorten erobern zunehmend die Gärten.

Die Blütezeit der einzelnen Sorten:

  • Frühlings-Enzian: März bis August und Herbst
  • Clusius-Enzian: Mai bis Juni
  • Kochscher-Enzian: Mai bis August
  • Weißer Enzian: Juni bis August
  • Gelber Enzian: Juni bis August
  • Herbst-Enzian: September bis Dezember

Zweite Blüte im Herbst

Damit der Blaue Enzian eine zweite Blüte entwickelt, müssen sowohl der Standort als auch das Wetter stimmen.

Tipps & Tricks

Pflanzen Sie verschiedene Enziansorten im Garten an. Dann haben können Sie sich viele Monate lang an den schönen Farben der robusten, pflegeleichten Blütenpflanze erfreuen.

Text: Sigrid Hestermann

Beiträge aus dem Forum