Kleine Vorstellung verschiedener Deutzien-Sorten

Die Deutzie wird auch Maiblumenstrauch oder Sternchenstrauch genannt. Diese Namen verdankt der Zierstrauch seinen Blüten, die schon im Mai erscheinen und oft die Form kleiner Sternchen haben. Die zur Familie der Hortensiengewächse gehörende Pflanze gibt es in zahlreichen Variationen.

Deutzie Arten
Die Deutzie blüht je nach Sorte schneeweiß bis zartrosa
Nächster Artikel Deutzien schneiden – Tipps zum Schnitt des Zierstrauchs

Vom Zwergstrauch bis zur Riesen-Deutzie

Die Höhe von Deutzien ist recht unterschiedlich. Einige Zwergsorten bringen es ausgewachsen auf gerade einmal 80 Zentimeter. Andere Sorten überragen sie mit vier Metern um Längen.

Kleine Sorten sind besonders gut für Hecken oder die Haltung im Kübel geeignet. Große Deutzien-Sorten machen als Blickfang im Garten eine gute Figur.

Die verschiedenen Blütenfarben und Blütenformen

Die vorherrschende Farbe der Deutzienblüten ist Weiß. Mittlerweile gibt es eine ganze Auswahl an Sorten mit rosafarbenen und sogar roten Blüten. Die Blüten können gefüllt und ungefüllt sein. Einige Deutzienblüten verströmen einen leichten, sehr angenehmen Duft, während andere überhaupt nicht duften.

Die Blütenformen variieren ebenfalls. Einige Sträucher blühen in langen Rispen, die sich nach unten biegen. Es gibt aber auch Deutzien, deren Blüten in Büscheln erscheinen.

Durch Schneiden lässt sich häufig eine zweite Blütezeit im Herbst herbeiführen.

Kleine Auswahl bekannter Deutzien-Sorten

SortennameHöheBlüteBlütenfarbeBesonderheiten
Deutzie hybride Strawberry Fields80 – 100 cmBüschel, ungefülltRosa-Rotleichter Erdbeerduft / Hybride
Deutzie gracilis70 – 90 cmRispe, ungefülltSchneeweißZwergsorte
Deutzie scabra Plenabis 250 cmgefülltWeiß und Rotgute Bienenweide
Pride of Rochesterbis 250 cmgefülltWeißHeckenpflanze
Deutzia x roseabis 150 cmRispeInnen Weiß, außen Rosaschwachwüchsig
Deutzie Mont Rosebis 200 cmRispeRosa-RotHybride
Deutzia scabrabis 300 cmRispe, ungefülltWeiß und Rosalange Rispen
Deutzia x magnificabis 400 cmRispeWeißgute Solitärpflanze
Deutzia compacta Lavender Timebis 150 cmBüschel, große BlütenWeiß, rosa überhauchtleicht süßer Duft
Deutzia gracilis Nikkobis 80 cmRispeWeißKübel geeignet
Deutzia x elegantissima Rosealindbis 150 cmBüschel, ungefülltKarmesinrotdunkle Blüten

Tipps

Die nicht giftigen Deutzien sind sehr robust und pflegeleicht. Krankheiten sind so gut wie unbekannt. Der einzige Schädling, der häufiger auftritt, ist die Fliedermotte. Sie lässt sich mit Niemöl bekämpfen, falls der Befall sehr stark ist.

Text: Sigrid Hestermann

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.