Den Geschmack des Sommers konservieren: Cocktailtomaten einlegen

Von der Sonne erwärmte Cocktailtomaten aus dem Garten sind ein unvergleichlicher Genuss. Die aromatischen Früchtchen eigenen sich jedoch nicht nur für den Frischverzehr, sondern schmecken auch eingelegt sehr lecker.

cocktailtomaten-einlegen
Cocktailtomaten in Öl sind ein besonderer Schmaus

Cocktailtomaten in Öl

Die verwendeten Cherrytomaten müssen einwandfrei sein, damit nicht unbeabsichtigt Fäulnisbakterien oder Schimmel im Glas landen.

Zutaten:

  • 500 g Cocktailtomaten
  • 8 Schalotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 200 ml hochwertiges Olivenöl
  • 100 ml Wasser
  • 5 EL Weißweinessig
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL bunte Pfefferkörner
  • 3 Stiele Basilikum
  • ½ TL Salz
  • Einige Twist-off-Gläser

Lesen Sie auch

Zubereitung:

  1. Knoblauch und Schalotten schälen.
  2. Zitrone auspressen.
  3. Wasser mit dem Essig, Öl, Zitronensaft, Salz und Zucker aufkochen.
  4. Schalotten, Knoblauch und Pfeffer hinzufügen und zugedeckt 5 Minuten sanft köcheln lassen.
  5. In dieser Zeit die Tomaten gründlich waschen und das Grün entfernen.
  6. Mit einem Zahnstocher mehrfach anstechen.
  7. Basilikum abbrausen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen.
  8. Cherrytomaten möglichst dicht in zuvor sterilisierte Twist-off-Gläser schichten.
  9. Dazwischen immer wieder ein Basilikumblatt legen.
  10. Heißen Sud darüber gießen. Die Cocktailtomaten müssen vollständig bedeckt sein.
  11. Fest verschließen.

Die ersten Tomaten können Sie kosten, nachdem die Gläser mindestens drei Tage durchgezogen sind.

Wie lange halten sich die eingelegten Cocktailtomaten?

Sofern Sie die Gläser vor der Zubereitung in kochendem Wasser gründlich sterilisiert haben, halten sich eingelegten Cherrytomaten kühl und dunkel gelagert etwa sechs Monate. Wichtig ist es, dass die Gefäße gut und dicht gefüllt werden, da zu viel Luft die Haltbarkeit deutlich verringert.

Angebrochene Gläser sollten Sie im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von zwei bis drei Wochen verbrauchen. Achten Sie darauf, dass die Tomaten immer vollständig mit Öl bedeckt bleiben.

Tipps

Die eingelegten Cocktailtomaten passen sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch. Als Antipasti ergänzen Sie aromatischen Feta und geröstetes Weißbrot.

Text: Michaela Kaiser
Artikelbild: Svittlana/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.