Hilfe, meine Clivia bekommt gelbe Blätter!

Die Clivia reagiert auf Fehler in der Pflege relativ schnell mit gelben oder braunen Blättern. Die Ursachen dafür sind recht unterschiedlicher Natur. Wenn Sie jedoch unverzüglich auf die Blattverfärbung reagieren, dann können Sie Ihre Pflanze durchaus retten.

Klivie wird gelb
Bei zu viel Sonne bekommt die Klivie gelbe Blätter

Klivien bevorzugen einen hellen Standort, vertragen aber die direkte Sonne jedoch nicht gut. Auch auf unregelmäßiges Gießen oder zu viel Nährstoffe durch zu häufiges oder zu reichliches Düngen reagiert die Clivia schnell mit gelben Blättern. Der Wurzelballen sollte weder austrocknen noch ständig im Wasser stehen.

Verschiedene Ursachen für gelbe Blätter:

  • ausgetrockneter Wurzelballen
  • zu viel Sonne
  • zu wenig oder unregelmäßig gegossen
  • zu viele Nährstoffe

Tipps

Haben Sie Ihre Clivia regelmäßig und reichlich genug gegossen, dann stellen Sie die Pflanze vorerst in den Halbschatten und schränken Sie gegebenenfalls das Düngen ein. So sollte sich Ihre Clivia bald erholen.

Text: Ursula Eggers

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.