Hilfe, meine Clivia hat braune Blätter!

Gerade wenn eine Pflanze nicht so pflegeleicht ist, wie es ja auf die Clivia zutrifft, dann sind braune oder gelbe Blätter schnell ein Anlass zur Sorge. Oft ist ein Fehler in der Pflege der Grund für diese Verfärbung.

Klivie braune Blätter
Auf direkte Sonneneinstrahlung reagiert die Klivie empfindlich

Klivien reagieren recht empfindlich auf direkte Sonnenbestrahlung, unter Umständen gar mit einem hässlichen Sonnenbrand. Ein Platz an der Sonne ist für sie nicht gut geeignet, eher nach Osten oder Westen gerichtetes Fenster, denn Klivien mögen gern viel Licht. Auch falsches Gießen lässt die Blätter leicht braun werden. Dabei kann Staunässe der Grund sein, oder aber zu wenig Wasser und damit ein eingetrockneter Wurzelballen.

Mögliche Ursachen für braune Blätter:

  • Staunässe
  • zu viel Sonne
  • trockener Wurzelballen

Tipps

Stellen Sie Ihre Clivia so bald wie möglich an einen hellen, nicht zu warmen Platz und ändern Sie gegebenenfalls Ihr Gießverhalten, dann wird sich Pflanze schnell wieder erholen.

Text: Ursula Eggers

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.