Hilfe, meine Clivia blüht nicht!

Leider gehören die Klivien nicht unbedingt zu den pflegeleichten Pflanzen, das zeigt sich auch an der Blühfreudigkeit. Schon durch einen häufigen Wechsel des Standorts oder der Lichtquelle wird die Blüte beeinträchtigt, ebenso durch eine fehlende Winterruhe.

Klivie blüht nicht
Bekommt die Clivie nicht die Winterruhe, die sie benötigt, blüht sie nicht
Früher Artikel Die Clivia richtig umtopfen – Tipps und Tricks Nächster Artikel Kann ich Klivien selbst vermehren?

Voraussetzungen für eine üppige Blüte

Während des Winters brauchen Klivien eine kühle Winteruhe, damit sie anschließend Blüten ansetzen. Während dieser Zeit wird die Clivia nicht gedüngt und nur sehr wenig gegossen. Lassen Sie den Boden vor dem nächsten Gießen ruhig leicht antrocknen.

Bedenken Sie jedoch, dass eine Clivia ein gewisses Alter braucht, um überhaupt zu blühen, dafür blüht sie dann jedes Jahr üppiger. Von der Aussaat an dauert dies etwa fünf Jahre. Haben Sie Ihre Clivia aus einem Kindel gezogen, dann rechnen Sie mit einer Wartezeit von etwa drei Jahren. Wird eine Clivia häufig umgestellt oder oft umgetopft, dann wird sie auch blühfaul.

Tipps für eine üppige Blüte:

  • Klivien blühen erst nach einigen Jahren
  • je älter die Pflanze, desto schöner die Blüte
  • Blüte ohne Winterruhe schwierig
  • ideales Winterquartier: hell und kühl
  • beste Temperatur im Winter: zwischen 10 °C und 12 °C
  • falls kein kühles Winterquartier vorhanden, dann zumindest wenig gießen
  • häufige Standortänderung erschwert die Blüte

Die Clivia zur Blüte bringen

Können Sie Ihrer Clivia nicht die eigentlich für die Blüte erforderliche Winterruhe bieten, dann ist trotzdem noch nicht alles verloren. Schränken Sie für einige Zeit die Häufigkeit des Gießens und auch die Wassermenge ein. Diese Trockenzeit sollte etwa zwei Monate dauern.

Stellen Sie die Clivia an einen hellen Platz, wo sie nicht direkt von der Sonne bestahlt wird. Verändern Sie weder den Standort, noch den Winkel der Pflanze zum Licht. Der Pflanztopf sollte auch nicht aus Versehen gedreht werden, zum Beispiel beim Gießen oder beim Öffnen des Fensters. Nach einige Wochen sollten sich die ersten Blütenansätze zeigen.

Erste Hilfsmaßnahmen für die nächste Blüte:

  • Gießen einschränken
  • heller aber nicht vollsonniger Standort
  • möglichst kein Wechsel des Standorts

Tipps

Damit Ihre Clivia zuverlässig blüht, sollten Sie ihr eine Winterruhe gönnen und einen möglichst gleichbleibenden Standort.

Text: Ursula Eggers

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.