Die Erntezeit bei Brombeeren

Saisonale Gerichte und Kuchen mit Zutaten aus dem eigenen Garten sind eine Bereicherung für Gaumen und Seele. Brombeeren eignen sich für eine vielseitige Verwertung in Säften, Kuchen und Saucen, wobei die genaue Erntezeit je nach Sorte und Standort unterschiedlich sein kann.

Brombeeren Erntezeit

Wilde Brombeeren und Kultursorten

Grundsätzlich unterscheidet man bei Brombeeren die gezüchteten Kultursorten von den wilden Brombeerarten, die ohne das Zutun des Menschen an Böschungen, Straßenrändern und auf Industriehalden wachsen. Die hierzulande heimischen Brombeerarten unterscheiden sich aber insgesamt kaum in ihrer jeweiligen Reifezeit. Diese beginnt meist je nach der Frühjahrswitterung im Juli und reicht oft bis in den Oktober hinein. Allerdings können längere Feuchtwetterperioden das Erntevergnügen in manchen Jahren jäh unterbrechen, da sie einer Schimmelbildung der Früchte direkt am Strauch Vorschub leisten.

Lesen Sie auch

Brombeeren kontinuierlich vom Strauch ernten

Brombeeren stellen insofern beim Gartenobst eine Besonderheit dar, weil sie über einen verhältnismäßig langen Zeitraum kontinuierlich geerntet werden können. Das liegt daran, dass die Früchte nach der Blüte nicht alle gleichzeitig ausgebildet werden, sondern in den jeweiligen Gruppierungen an den Ranken immer um einige Tage versetzt zur Reife gelangen. Das wiegt das Faktum auf, dass Brombeeren nach der Ernte auch im Kühlschrank nur sehr kurz haltbar sind. Da Brombeeren nach dem Pflücken nicht nachreifen, sollten Sie diese nur abpflücken, wenn sie sich mit sanftem Druck bereits ablösen. Ist dies nicht der Fall, dürfte es sich noch um ein geschmacklich sehr saures Exemplar handeln.

Richtig an die Ernte herangehen

Während im Garten oft bereits Kultursorten und Züchtungen ohne Dornen gepflanzt werden, sind wilde Brombeeren in der Natur in Bezug auf ihre Wehrhaftigkeit nicht zu unterschätzen. Deshalb sind hier ältere Kleidungsstücke mit längeren Hosenbeinen und Ärmeln für die Ernte Pflicht. Außerdem sollten folgende Dinge mitgenommen werden:

  • Handschuhe zum Öffnen des Brombeerdickichts
  • kleine und große Schalen zum Sammeln der Früchte ohne Zerdrücken
  • Festes Schuhwerk zur Standfestigkeit an Hängen

Tipps & Tricks

Über die klimatischen Gegebenheiten kann die Erntezeit für Brombeeren individuell etwas vorverlegt werden. Sollten Sie bereits früher im Sommer Brombeeren ernten wollen, so können Sie die Brombeerpflanzen an sonnenbeschienene Mauern und Hänge pflanzen.

Text: Alexander Hallsteiner

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.