Bonsai Blätter werden braun – Warum? – Was tun?

Wenn Bonsai Blätter braun werden, bringt eine Ursachenanalyse Licht ins Dunkel. Lesen Sie hier die häufigsten Gründe, warum sich Bonsai-Blätter braun färben und abfallen. Was zu tun ist, damit Ihr Bonsai wieder im grünen Laubgewand erstrahlt, erfahren Sie hier.

bonsai-blaetter-werden-braun
Häufig ist Wurzelfäule die Ursache für braune Blätter am Bonsai

Warum werden Bonsai Blätter braun?

Häufigste Ursache für braune Bonsai-Blätter ist Wurzelfäule. Zu häufiges Gießen verursacht Staunässe. Im nassen Substrat faulen die Wurzeln und transportieren kein Wasser mehr in die Baumkrone. Die Blätter werden braun, vertrocknen und fallen ab.

Lesen Sie auch

Weitere Ursachen für braun verfärbtes Bonsai-Laub sind Nährstoffmangel, Sonnenbrand und Kältestress. Mangelt es dem Bäumchen an Nährstoffen, werden die Blätter erstmal gelb, später braun und sterben ab. Ein ähnliches Schadbild ist zu beobachten, wenn Sie Ihrem Bonsai einen übergangslosen oder zu frühen Standortwechsel auf den Balkon zumuten.

Was tun, wenn Bonsai Blätter braun werden?

Sofortiges Umtopfen in gute Bonsaierde ist die beste Lösung, wenn Bonsai-Blätter braun werden durch Wurzelfäule. Können Sie Wurzelfäule als Ursache ausschließen, gehen Sie so vor:

  • Ursache Nährstoffmangel: Bonsai vom Frühling bis zum Herbst düngen mit einem organischen Spezialdünger gemäß Anleitung des Hersteller (z. B. Biogold).
  • Ursache Sonnenbrand: Bonsai für 14 Tage am halbschattigen bis schattigen Standort akklimatisieren, bevor er seinen sommerlichen Platz an der Sonne einnimmt.
  • Ursache Kältestress: Frostempfindliche Bonsais, wie Ficus ginseng, erst ausräumen, wenn auch nachts die Temperaturen über die 12°-Marke steigen.

Tipp

Herbstlicher Blattfall an Laubbaum-Bonsai ist normal

Werden Bonsai-Blätter heimischer Laubbäume braun und fallen ab, besteht kein Grund zur Besorgnis. Paradebeispiel ist ein Hainbuche-Bonsai, dessen Blätter jeden Herbst braun werden und bis weit in den Winter haften bleiben. Kastanie, Eiche und Buche durchlaufen ebenfalls den natürlichen Prozess, wenn die Laubgehölze als Bäumchen in einer Schale gedeihen. Im nächsten Frühling werden die Blätter munter wieder austreiben.

Text: Paula Jansen
Artikelbild: Simon Annable/Shutterstock

Jetzt für unseren Newsletter anmelden

Erhalten Sie den monatlichen Newsletter von Gartenjournal in Ihr
E-Mail-Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.