Kann ich meine Baumlilie problemlos umpflanzen?

Die exotisch anmutende Baumlilie ist ein echtes Schmuckstück im Garten, sollte für eine gute Entwicklung und üppige Blüte jedoch am richtigen Platz stehen. Möchten Sie den Standort nachträglich ändern, so ist dies nicht jederzeit problemlos möglich.

baumlilien-umpflanzen
Baumlilien sollten nicht zur Blütezeit umgepflanzt werden

Wann kann ich meine Baumlilie am besten umpflanzen?

Grundsätzlich können Sie die Baumlilie im Frühjahr oder Herbst umpflanzen. Die Schwierigkeit im Frühjahr liegt jedoch darin, die Zwiebel in der Erde zu finden, da die oberirdischen Pflanzenteile im Herbst eingehen. Nehmen Sie die Zwiebel im Herbst aus der Erde, dann können Sie diese sofort wieder einsetzen oder bis zum nächsten Frühjahr damit warten.

Lesen Sie auch

Wann blüht die Baumlilie?

Mit Ihrer Baumlilie sollten Sie etwas Geduld haben. Sie wird recht groß und braucht dafür etwa drei Jahre. Erst wenn sie ihre endgültige Größe erreicht zeigt sie ihre volle Blüte. Aber auch ohne Blüte ist die Baumlilie ein hübscher Schmuck auf Ihrem Balkon oder der Terrasse.

Die Blütezeit der Baumlilie liegt im Sommer, hauptsächlich in den Monaten Juli und August. Während dieser Zeit sollte sie keinesfalls umgepflanzt werden, was aufgrund ihrer Größe technische auch schwierig wäre.

Kann ich die Baumlilie auch in einen Kübel pflanzen?

Auch in einem Kübel lässt sich die Baumlilie kultivieren, wenn Sie einige Dinge dabei beachten. Setzen Sie die Zwiebel unbedingt in einen ausreichend großen und schweren Kübel, damit sie auch ausgewachsen nicht umkippen kann und genügend Nährstoffe bekommt.

Der Kübel für Ihre Baumlilie sollte ein Loch im Boden haben. Legen Sie darüber einige alte Tonscherben oder größere Kieselsteine, damit das Loch nicht durch auslaufende Erde verstopft wird. So kann das überschüssige Gießwasser gut abfließen. Die Pflege der Baumlilie entspricht weitgehend der im Freiland.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Umpflanzen im Frühjahr oder Herbst am besten möglich
  • nicht während der Blüte umpflanzen
  • ideal: Zwiebel im Herbst aus der Erde nehmen und im Frühjahr andernorts einsetzen
  • Kübelpflanzen alle 2 bis 3 Jahre umtopfen

Tipps

Soll Ihre Baumlilie im nächsten Jahr an einem anderen Platz blühen, dann nehmen Sie die Zwiebel im Herbst aus der Erde. Nach einer kühlen, dunklen und trockenen Überwinterung kann sie an einen anderen Standort gepflanzt werden.


Text: Ursula Eggers
Artikelbild: TroobaDoor/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.