Muss eine Baumchili regelmäßig beschnitten werden?

Baumchilis (bot Capsicum pebescens) können im Gegensatz zu anderen Chilipflanzen ziemlich groß werden. Sie erreichen nämlich bis zu vier Meter Höhe. Als Kübelpflanze ist sie dann nicht mehr leicht zu händeln. Ein Rückschnitt kann sehr hilfreich sein.

baumchili-schneiden
Die Baumchilil kann bis zu vier Meter groß werden, wenn sie nicht im Zaum gehalten wird

Wann darf ich meine Baumchili zurückschneiden?

Da die Baumchilis nicht winterhart sind, ist ein passendes Winterquartier vielleicht nur schwer zu finden. Hier kann ein Rückschnitt hilfreich sein. Sinnvoller ist es jedoch, die Pflanze im Frühjahr nach der Überwinterung, idealerweise sogar schon im Februar zurückzuschneiden. Dann treibt sie zu Beginn der Vegetationsphase reichlich aus und kann eine gute Ernte tragen.

Lesen Sie auch

Sollte Ihr Baumchili im Sommer sehr stark gewachsen sein, so dass Sie für die Pflanze kein geeignetes Winterquartier finden, dann können Sie natürlich auch im Herbst zurückschneiden. Geben Sie der Pflanze dabei eine schöne Form und passen Sie die Größe Ihren Ansprüchen an. Baumchilis sind in der Regel relativ schnittverträglich.

Regelmäßiges Beschneiden ist beim Baumchili aber nicht zwingend nötig, es kann jedoch zu einer besseren Ernte verhelfen. Ist die Krone der Baumchili zu dicht, dann bildet die Pflanze oft weniger der schmackhaften scharfen Früchte aus. In diesem Fall lichten Sie die Krone etwas aus indem Sie einige Zweige zurückschneiden.

Was sollte ich beim Schneiden beachten?

Damit Ihre Baumchili den Rückschnitt gut übersteht sollten Sie unbedingt sauberes und scharfes Werkzeug dafür verwenden. Schneiden Sie Zweige am besten dicht am Stamm oder Ast ab, so dass keine langen Enden stehen bleiben. Solche Stellen sind gute Eintrittspforten für Krankheiten oder Schädlinge.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Rückschnitt gut möglich, aber nicht zwingend nötig
  • bester Zeitpunkt: Februar, vor dem Neuaustrieb
  • Rückschnitt fördert die Fruchtbildung und eine reiche Ernte
  • zu dichte Krone etwas auslichten

Tipps

Trägt Ihre Baumchili trotz guter Pflege nur wenig Früchte, dann sehen Sie sich die Krone sorgfältig an. Ist sie sehr dicht, dann lichten Sie etwas aus.

Text: Ursula Eggers
Artikelbild: josdante30/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.