Hilfe, meine Bananenpflanze sieht krank aus!

Der Bananenbaum oder die korrekter die Bananenpflanze ist eine beliebte Zimmerpflanze und immer öfter auch im Garten anzutreffen. Damit sie gut gedeiht, sollte sie sonnig und windgeschützt stehen. Trotzdem können gelegentlich Anzeichen von Krankheiten auftreten.

bananenpflanze-krankheiten
Kranke Blätter sind oft ein Hinweis auf Standortprobleme

Mögliche Krankheitsanzeichen bei der Bananenpflanze:

  • gelbe oder braune Blätter
  • braune oder trockene Blattränder
  • Blattverlust
  • Schädlingsbefall

Leidet eine Bananenpflanze oft unter Krankheiten?

Prinzipiell ist die Bananenpflanze recht robust und nicht sonderlich anfällig für Krankheiten oder Schädlinge. Sie hat einen recht hohen Nährstoff- und Wasserbedarf, mag aber auch nicht zu viel von beidem. Hinter scheinbaren Krankheitsanzeichen stecken daher oft Pflegefehler.

Lesen Sie auch

Warum hat meine Bananenpflanze gelbe Blätter?

Gelbe Blätter bei einer Bananenpflanze deuten meistens auf einen Mangel an Nährstoffen hin. Immerhin wächst solche eine Pflanze ca. einen Zentimeter am Tag. Dazu bekommt sie im Schnitt jede Woche ein neues Blatt, das braucht ausreichend Energie.

Wird die Bananenpflanze jedoch zu reichlich gedüngt, leidet sie ebenfalls. Daher sollte sie regelmäßig und maßvoll gedüngt werden. Im Winter reicht eine Düngung pro Monat, vom Frühjahr bis in den Herbst düngen Sie Ihre Bananenpflanze besser jede Woche.

Warum verliert meine Bananenpflanze so viele Blätter?

Ein gewisser Blattverlust ist bei der Bananenpflanze durchaus normal. Während sie oben neue Blätter austreibt gehen andere am Fuß der Staude verloren. Nach einigen Jahren werden Sie feststellen, dass alle Blätter herunterhängen. Jetzt wird die Pflanze unweigerlich absterben. Das liegt in ihrer Natur, denn Bananenpflanzen werden nur etwa vier bis sechs Jahre alt.

Kann ich meine Bananenpflanze irgendwie retten?

Ihre alte Bananenpflanze können Sie leider irgendwann nicht mehr retten. Aber Sie können aus ihr eine oder gar mehrere neue Pflanzen ziehen. Damit sollten Sie jedoch rechtzeitig beginnen. Mit zunehmendem Alter bildet die Bananenpflanze kleine Wurzelableger, so genannte Kindel aus. Diese trennen Sie mit einem scharfen und sauberen Messer ab. Mit guter Pflege und regelmäßigem Gießen entwickelt sich daraus eine neue Bananenpflanze.

Tipps

Wenn Ihre Bananenpflanze abzusterben beginnt, ist es Zeit eine neue Pflanze aus ihren Kindeln zu ziehen.

Text: Ursula Eggers
Artikelbild: Abhishek Prajapat/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.