balkonpflanzen-giessen
An heißen Tagen sollten Balkonpflanzen zwei Mal täglich gegossen werden

Balkonpflanzen richtig gießen – wann und wie oft?

Viele Anfänger meinen, Balkonpflanzen richtig gießen könnte jedes Kind. Tatsächlich birgt die fachmännische Wasserversorgung reichlich Potenzial für Fehler, die für die Pflanzen im Desaster enden können. Dieser Ratgeber bringt auf den Punkt, wann und wie Sie Pflanzen im Balkonkasten und Kübel richtig gießen.

Indizien für Wasserbedarf erkennen – so geht es

Lassen Balkonpflanzen die Blätter schlaff herabhängen oder rollen sich die Blattränder ein, besteht dringender Gießbedarf. Damit es soweit nicht kommt, empfehlen wir eine regelmäßige Fingerprobe. Zu diesem Zweck drücken Sie den Daumen oder Zeigefinger ins Substrat. Ertasten Sie hier keine Feuchtigkeit, möchte die Pflanze gewässert werden. Im Frühling und Sommer ist eine tägliche Fingerprobe empfehlenswert. Im Herbst und Winter steht die Kontrolle mindestens einmal pro Woche auf dem Pflegeplan.

Zeitfenster ist zweimal täglich geöffnet – Kurzanleitung zum richtigen Gießen

Signalisieren Balkonpflanzen im Kasten und Kübel Wasserbedarf, wird unter praller Sonneneinstrahlung lediglich in Notfällen gewässert. So gießen Sie mit gärtnerischem Sachverstand:

  • Balkonpflanzen idealerweise in den frühen Morgenstunden gießen
  • Alternativ nach Sonnenuntergang wässern
  • Abgestandenes Wasser aus der Kannentülle auf das Substrat laufen lassen
  • Wasserfluss stoppen, wenn sich der Untersetzer füllt
  • Untersetzer nach 10 Minuten ausgießen (Ausnahmen sind sehr durstige Pflanzen, wie Oleander)

Winterlicher Kahlfrost geht für Balkonpflanzen einher mit der Gefahr von Trockenstress. Gießen Sie während der kalten Jahreszeit an frostfreien Tagen, wenn die Substratoberfläche fühlbar angetrocknet ist.

Tipps

Für Balkongärtner kollidiert alljährlich die sommerliche Urlaubszeit mit der Phase des höchsten Wasserbedarfs von Balkonpflanzen. Damit sich die Pflanzen nach dem Urlaub nicht als verdorrtes Gestrüpp präsentieren, stehen verschiedene Optionen für die automatische Bewässerung zur Wahl. Von der umgestülpten PET-Flasche mit Tonkegel bis zur ausgefeilten Bewässerungstechnik erstrecken sich die Möglichkeiten.

Text: Paula Jansen Artikelbild: Makistock/Shutterstock

Beiträge aus dem Forum

  1. zaizai
    Geranium
    zaizai
    Stauden
    Anrworten: 0
  2. Kauka
    orchideen
    Kauka
    Andere Garten- und Pflanzenthemen
    Anrworten: 1
  3. Moca
    Frage?
    Moca
    Zierpflanzen
    Anrworten: 2