Avocado entkernen – Anleitungen und praktische Tipps

Die gute Nachricht: An sich ist es einfach, Avocados zu entkernen. Die schlechte Nachricht: Manchmal wehrt sich der große Stein im Inneren der Frucht und es gelingt nur schwer, ihn herauszuziehen, ohne das kostbare Fleisch zu beschädigen. Mit unseren kurzen Schritt-für-Schritt-Anleitungen wird das Entsteinen von Avocados allerdings zum Kinderspiel.

avocado-entkernen
Mit einem kleinen Trick ist es ganz einfach, eine Avocado zu entkernen

Das (potenzielle) Problem beim Entkernen einer Avocado

Vielleicht kennen Sie das Szenario: Sie haben die Avocado halbiert und versuchen sie locker herauszuziehen. Das klappt aber nicht. Somit greifen Sie zu Löffel und Gabel und stochern den glitschigen Kern irgendwie heraus – logisch, dass dieser Akt nicht ganz ohne Verletzung des Fruchtfleisches vonstatten gehen kann.

Wir empfehlen Ihnen, einer unserer Schritt-für-Schritt-Anleitungen in den nächsten beiden Abschnitten zu folgen. Auf diese Weise bekommen Sie den Stein schnell und komplett ohne Fruchtfleischbeschädigung aus der Avocado heraus.

Avocado entkernen – kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung

Sie brauchen weder viel Zeit noch Kraft, um Avocados sauber zu entsteinen. Verzichten Sie auf mühsames „Herauswürgen“ mit Löffel und Gabel. Im Grunde benötigen Sie lediglich ein scharfes Küchenmesser. Gemeinhin dauert das Prozedere nicht einmal eine Minute.

  1. Schneiden Sie die Avocado der Länge nach mittig am Kern entlang auf – rundherum, die Frucht also halbierend. Benutzen Sie dafür ein scharfes Küchenmesser.
  2. Beim Öffnen der beiden Hälften drehen Sie diese leicht gegeneinander.
  3. Nehmen Sie die Hälfte mit dem Kern in die Hand und schlagen Sie mit der Schneide eines langen Messers leicht auf den Stein. Dabei dringt die Schneide in den Kern ein.
  4. Bewegen Sie das Messer kurz hin und her – dies löst den Kern.
  5. Nun können Sie den Stein problemlos mit dem Messer herausziehen.

Kreative Alternative mit Korkenzieher und Küchenmesser

Es existiert auch eine zweite – besonders elegante – Methode, den Kern einer Avocado mit minimalem Aufwand und ohne Verletzung des Fruschtfleiches zu beseitigen:

  1. Greifen Sie zu einem handelsüblichen Korkenzieher und drehen Sie diesen in die Avocado ein – und zwar so, dass Sie das untere Drittel des Steins seitlich treffen.
  2. Lassen Sie den Korkenzieher stecken und nehmen Sie ein scharfes Messer zur Hand.
  3. Schneiden Sie mit dem Messer einmal rund um die Avocado.
  4. Lösen Sie die beiden Hälften der Frucht voneinander. Der Stein steckt am Korkenzieher – Sie haben leichtes Spiel und unbeschädigtes Fruchtfleisch.
Text: Gartenjournal.net
Artikelbild: Africa Studio/Shutterstock
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Rating: 0/5. 0 Stimmen

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.