Schildläuse auf der Aloe vera erkennen und bekämpfen

Schildläuse sind gefürchtete Pflanzenschädlinge, die auch vor der Aloe vera nicht haltmachen. Da die Läuse maximal sechs Millimeter lang werden, wird der Befall im frühen Stadium oft übersehen. Deswegen sollten Sie bei der Blattkontrolle genau hinsehen.

aloe-vera-schildlaeuse
Schildläuse sind oft mit dem bloßen Auge kaum zu sehen

Woran erkenne ich den Befall mit Schildläusen an der Aloe vera?

Schildläuse zeigen sich als kleine braune Flecken auf den Blättern der Aloe vera. Zu Beginn des Befalls treten die „Flecken“ vereinzelt auf. Mit zunehmendem Befallsdruck liegen sie immer dichter nebeneinander.
Ein weiteres Indiz ist der sogenannte Honigtau. Dabei handelt es sich um eine klebrige Substanz, die die Pflanzenläuse ausscheiden.
Da sich Schildläuse bevorzugt auf der Blattunterseite festsetzen, sollten Sie diese regelmäßig kontrollieren.

Lesen Sie auch

Wie kann ich Schildläuse auf der Aloe vera bekämpfen?

Die wichtigste Maßnahme gegen den Schildlausbefall auf der Aloe vera ist, die Schädlinge frühzeitig zu bekämpfen. Bewährte Bekämpfungsmaßnahmen sind:

  • Läuse mit einem Zahnstocher zerstechen
  • Schildläuse mit Wasser und einer Zahnbürste abbürsten

Da sich die Läuse vom Pflanzensaft ernähren, wird die Zimmerpflanze mit zunehmenden Befallsdruck immer mehr geschwächt. Dies hat zur Folge, dass sich die Rettungschancen verschlechtern.

Wie beuge ich einem Schildlaus-Befall auf der Aloe vera vor?

Die beste Methode, einem Befall mit Schildläusen vorzubeugen, ist die richtige Pflege der Aloe vera. Zudem sollten der Standort den Bedürfnissen der Pflanze entsprechen.

Die Plage kann das ganze Jahr über auftreten. Die größte Gefahr für den Schildlausbefall besteht jedoch im Winter und Frühjahr. Daher sollten Sie die Pflanze das ganze Jahr über regelmäßig kontrollieren.

Tipp

Aloe vera mit Schildläusen isolieren

Schildläuse saugen nicht nur den Pflanzensaft der Aloe vera, sondern haben viele Zimmerpflanzen zum Fressen gern. Damit die Plage nicht auf andere Pflanzen übergreift, sollten Sie die befallene Aloe sofort isolieren und benachbarte Topfpflanzen auf einen Befall kontrollieren.

Text: Isabella Sommer