Welcher Pflanzabstand ist bei Zypressen einzuhalten?

Damit aus der Zypressenhecke schnell ein dichter Sichtschutz wird, pflanzen viele Gartenfreunde die Bäume viel zu dicht. Das rächt sich jedoch später, denn die Zypressen haben dann nicht genügend Platz, um sich zu entfalten. So finden Sie den richtigen Pflanzabstand.

Zypresse pflanzen Abstand
Bei einer Zypressenhecke sollte ein Abstand von etwa 30cm von Pflanze zu Pflanze eingehalten werden

Pflanzabstand zu Gebäuden, Gartenwegen und Nachbargrundstücken

Als Einzelbaum kommt die Zypresse besonders gut zur Geltung, wenn genügend Abstand zu anderen Pflanzen und Gebäuden eingehalten wird. Mindestens 1,5 Meter Pflanzabstand sollte es schon sein.

Pflanzabstand in der Hecke

Wenn Sie es sehr eilig haben, pflanzen Sie drei Zypressen pro Meter. Der Pflanzabstand beträgt dann circa 30 Zentimeter.

Wenn Sie sich mehr Zeit lassen können, reichen zwei Pflanzen pro Meter völlig aus. Der Pflanzabstand sollte bei circa 50 Zentimetern liegen.

Tipps

Durch regelmäßiges Schneiden der Hecke erreichen Sie es, dass die Bäume sich gut verzweigen. Anfangs ist es sinnvoll, die Zypressenhecke zweimal im Jahr zu schneiden.

Text: Sigrid Hestermann

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.