Darf ich meine Zaubernuss umpflanzen?

Manchmal müssen Gartenpflanzen umgepflanzt werden, sei es, dass der Garten umgestaltet wird oder dass ein früher gewählter Standort sich nun als ungeeignet herausstellt. Oft ist das ohne Probleme möglich, bei der Zaubernuss sieht das leider anders aus.

Zaubernuss umsetzen
Alle Zaubernuss-Sorten reagieren sehr empfindlich auf ein Umpflanzen

Vielleicht wird Ihre Zaubernuss aber auch nur größer als Sie das vermutet und geplant hatten und nun reicht der Platz nicht mehr aus. Dann ist es zum Handeln fast schon zu spät. Denn es besteht durchaus die Gefahr, dass Ihre Hamamelis den Umzug nicht überlebt und eingeht. Eine ausgewachsene Pflanze sollten Sie daher am besten an ihrem Standort belassen.

Je jünger und kleiner die Zaubernuss ist, desto größer sind ihre Überlebenschancen. Stellen Sie sich aber darauf ein, dass Ihre Hamamelis in der nächsten Zeit erst einmal nicht blüht.

Wann ist der beste Zeitpunkt zum Umpflanzen?

Wenn Sie Ihre Zaubernuss tatsächlich einmal umpflanzen müssen, dann tun Sie das im Herbst. Heben Sie ein sehr großes Pflanzloch aus und geben Sie gereiften Kompost oder gut verrotteten Stallmist hinein, das erleichtert Ihrer Hamamelis das Anwurzeln.

Graben Sie die Zaubernuss möglichst mit ihrem kompletten Wurzelballen aus und setzen Sie diese in das Pflanzloch. Je weniger Sie dabei die Wurzeln beschädigen desto besser. Nach dem Pflanzen gießen Sie die Zaubernuss gut an.

Das Wichtigste in Kürze:

  • verträgt das Umpflanzen nur sehr schlecht
  • blüht nach dem Umpflanzen eventuell mehrere Jahre nicht
  • nur junge beziehungsweise recht kleine Hamamelis umpflanzen
  • Wurzeln beim Ausgraben möglichst wenig beschädigen
  • mit organischem Dünger das Anwachsen unterstützen

Tipps

Verzichten sie nach Möglichkeit ganz darauf, Ihre Zaubernuss umzupflanzen, sie verträgt es nicht gut und braucht einige Jahre Zeit, um sich vom Umzug zu erholen.

Text: Ursula Eggers

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.