Wunderblume Sonne
Die Wunderblume liebt Sonne

An welchem Standort entfaltet die Wunderblume ihr Blütenfestival?

Die unkonventionelle Blütezeit zur Abendstunde, bedeutet nicht, dass sich die Wunderblume einen ungewöhnlichen Standort wünscht. Unter welchen Rahmenbedingungen sich der sommerliche Dauerblüher prachtvoll in Szene setzt, erfahren Sie hier.

An diesem Standort erfüllt die Wunderblume alle Erwartungen

Um am Ende des Tages das farbenprächtige Blütenmeer hervorzubringen, möchte die Wunderblume so viele Sonnenstrahlen aufnehmen, wie sie ergattern kann. Darüber hinaus sind die jungen Triebe ein wenig zerbrechlich, sodass ein heftiger Windstoß der Pflanze schaden kann. Pflanzen Sie eine Mirabilis jalapa daher in diesen Lagen an:

  • Sonnige, warme Lage
  • Wind- und regengeschützt
  • Normale, humose, lockere und gut durchlässige Erde

Da eine Wunderblume einen raumgreifenden Habitus entwickelt, sollte ihr am Standort möglichst viel Freiraum gewährt werden. Setzen Sie die Knollen daher bitte in einem Abstand von 70 bis 80 cm in die Erde. Ein Kübel sollte ein Volumen von mindestens 10 Litern aufweisen.

Text: Paula Jansen

Beiträge aus dem Forum

  1. JoseeRizal64
    Bienenbaum
    JoseeRizal64
    Gehölze
    Anrworten: 11