Ein guter Standort für den Weihnachtskaktus

Der Weihnachtskaktus ist im brasilianischen Regenwald beheimatet. Dort ist es zwar hell, aber nicht direkt sonnig. Damit er im Zimmer gedeiht, müssen Sie einen Standort finden, an dem die ursprünglichen Bedingungen so gut wie möglich hergestellt werden können.

Schlumbergera Standort
Der Weihnachtskaktus mag es hell aber nicht zu sonnig

So finden Sie den optimalen Standort für den Weihnachtskaktus

  • Hell bis halbschattig
  • keine direkte Sonne
  • geschützt vor Zugluft
  • tagsüber bei 21 Grad
  • nachts bei 17 bis 19 Grad
  • im Sommer kühler stellen

Im Sommer dürfen Sie einen Weihnachtskaktus gern nach draußen stellen. Rechtzeitig vor der Blüte im Winter muss er jedoch wieder ins Haus geholt werden.

Im Winter findet der Weihnachtskaktus einen Platz im Blumenfenster. Sorgen Sie für ausreichende Luftfeuchtigkeit und besprühen Sie die Pflanze gelegentlich mit kalkfreiem Wasser.

Tipps

Der Weihnachtskaktus ist eine Kurztagspflanze. Von September bis Dezember braucht er mindestens zwölf Stunden lang völlige Dunkelheit. Ist es länger hell, blüht der Kaktus nicht.

Text: Sigrid Hestermann
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Rating: 0/5. 0 Stimmen

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.