Sortenvielfalt – Stiefmütterchen gibt es in fast jeder Farbe

Stiefmütterchen gehören zu der Gattung der Veilchen (lat. Viola) und zeichnen sich durch eine große Artenvielfalt aus. Am beliebtesten sind das großblumige Garten-Stiefmütterchen (Viola wittrockiana) und das Hornveilchen (Viola cornuta) mit ihren zierlichen Blüten.

Stiefmütterchen Arten
Stiefmütterchen gibt es in vielen schönen Farben und Sorten
Nächster Artikel Stiefmütterchen jetzt pflanzen!

Nahezu unendlich ist die Arten- und Sortenvielfalt bei den Stiefmütterchen. Während die wilden Stiefmütterchen-Arten in der Natur in Farben gelb, weiß und violett vorkommen, kann der Hobbygärtner seine Balkonkästen und die Blumenrabatten nach Belieben in zartem Rosa, kräftigem Weinrot, leuchtendem Orange und noch vielen anderen Farbkombinationen gestalten.

Sorten des großblumigen Garten-Stiefmütterchens

Das allseits beliebte und inzwischen in fast allen erdenklichen Farben und Schattierungen erhältliche Garten-Stiefmütterchen entstand aus der Kreuzung mehrerer Arten. U. a. waren beteiligt: Wildes Stiefmütterchen (Viola tricolor), Gelbes Veilchen (Viola lutea), Altai-Stiefmütterchen (Viola altaica). Die Sorte Schweizer Riesen besitzt besonders große Blüten mit samtartigen Blütenblättern, deren Farben namensgebend sind:

  • Abendglut – tief dunkel- bzw. braunrot
  • Alpensee – tiefblau
  • Firnengold – goldgelb
  • Silberbraut – weiß

Züchtungen wie Cats Orange, Jolly Joker oder Fama Zitrin haben kein für Stiefmütterchen typisches schwarzes Auge mehr. Die Neuzüchtung Joker Poker Face überrascht mit ihrem „lustigen Gesicht“. Auch Sorten mit gefüllten sowie gestreiften Blüten bekommt man bei den Samenhändlern.

Hornveilchensorten

Beim Hornveilchen handelt es sich um eine ausdauernde Steingartenstaude, die zwar kleinere, dafür aber um so üppigere Blüte hervorbringt. Einige Züchtungen wachsen überhängend, wodurch sie sich besonders für die Arrangements in Ampeln, Hängekörben u. Ä. eignen. Die kleineren Blüten sind zudem weniger regenempfindlich. Bei den Farben stehen die zierlichen Blüten der großblumigen Viola in nichts nach:

  • Admire Orange Purple Win und Sorbet Sunny Royale in Gelb-Violett
  • Admiration und Admire Marina in Hell- oder Dunkelblau
  • Admire Yellow und Sorbet Lemon Chiffon in Gelb
  • Twix Black in ungewöhnlich dunklen Nachtblau
  • Twix Orange in kräftigen Gelb-Orange

Tipps & Tricks

Man bekommt u. a. essbare Sorten, wie Tasty Mixed Fl Hybrid angeboten. Grundsätzlich eignen sich jedoch alle Stiefmütterchen zum Verzehr. Sie können für Desserts und Obstsalate verwendet werden.

Text: Olivia Sommer

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.