Die beste Pflanzzeit für Steckzwiebeln hängt von der Sorte ab

Man pflanzt die Steckzwiebeln im Herbst und im Frühling. Es kommt hier auf die Sorte an. Wer Wintersteckzwiebeln pflanzt, kann schon früh im Jahr mit der Ernte beginnen. Die Sommerzwiebeln sorgen den Rest des Jahres für Nachschub.

Steckzwiebeln Pflanzzeit

Die ersten Wintersteckzwiebeln setzt man Ende August, die letzten kurz vor dem ersten Frost. Sie verbleiben Winter über im Boden und werden bereits Ende Mai geerntet. Die Sommersteckzwiebeln setzt man ab März-April in die Erde.

Text: Burkhard

Jetzt für unseren Newsletter anmelden

Erhalten Sie den monatlichen Newsletter von Gartenjournal in Ihr
E-Mail-Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.