Schönmalve

Gelbe Blätter an der Schönmalve: Ursachen & Lösungen

Artikel zitieren

Wenn sich an einer immergrünen Schönmalve die Blätter gelb verfärben, besteht Klärungsbedarf. Lesen Sie hier häufige Ursachen für gelbe Abutilon-Blätter. Aufschlussreiche Tipps helfen bei der Ursachenanalyse. Das können Sie tun gegen gelbe Blattverfärbungen am Zimmerahorn.

schoenmalve-gelbe-blaetter
Gelbe Blätter an der Schönmalve können unterschiedliche Ursachen haben
AUF EINEN BLICK
Warum bekommt meine Schönmalve gelbe Blätter?
Wenn eine Schönmalve gelbe Blätter bekommt, ist Staunässe die häufigste Ursache. Weitere Auslöser für gelbe Blattverfärbungen an Abutilon sind Mangelerscheinungen (Nährstoffe, Wasser, Licht). Oftmals verursachen die Schädlinge Blattläuse und Spinnmilben am Zimmerahorn gelbe Blätter.

Warum bekommt meine Schönmalve gelbe Blätter?

Wenn eine Schönmalve gelbe Blätter bekommt, leidet die Zimmerpflanze häufig unter Staunässe. Weitere Ursachen für gelbe Abutilon-Blätter sind diese Mangelerscheinungen und Schädlinge:

  • Nährstoffmangel
  • Wassermangel
  • Lichtmangel
  • Blattläuse
  • Spinnmilben

Lesen Sie auch

Tipps für die Ursachenanalyse

Zusätzlich zu gelben Blattverfärbungen können Sie die Ursachen daran erkennen:

  • Indiz für Staunässe: nasse Erde, faulig-weiche Wurzeln.
  • Anzeichen für Nährstoffmangel: kleine, blasse Blätter, gelbe Blattspitzen.
  • Hinweise auf Wassermangel: schlaff herabhängende Blätter, eingerollte Blattränder, ausgetrocknetes Substrat.
  • Symptom für Lichtmangel: lange, schwache Angsttriebe zum Licht.
  • Merkmale für Blattlaus-Befall: winzige Läuse auf den Blattunterseiten, später auch Blattlaus-Kolonien auf den Trieben.
  • Indikatoren für Spinnmilben: silbrige Flecken, Gespinste.

Was kann ich tun gegen gelbe Blätter am Zimmerahorn?

Im ersten Schritt ermitteln Sie mithilfe einer Ursachenanalyse den tatsächlichen Grund, warum Ihre Schönmalve gelbe Blätter bekommt. Im zweiten Schritt lösen Sie so das aufgedeckte Problem:

  • Staunässe beheben: Schönmalve umtopfen und fortan sparsamer gießen.
  • Nährstoffmangel kompensieren: Blattdüngung, April bis September wöchentlich mit Flüssigdünger düngen.
  • Wassermangel beseitigen: Wurzelballen in Regenwasser tauchen; zukünftig häufiger gießen; Erde nicht austrocknen lassen.
  • Lichtmangel ausgleichen: Standortwechsel an einen hellen, nicht vollsonnigen Fensterplatz; im Winter mit einer Pflanzenlampe (22,00€ bei Amazon*) beleuchten.
  • Schädlinge bekämpfen: Läuse und Spinnmilben abbrausen, anschließend bekämpfen mit Kernseifen-Spiritus-Lösung.

Tipp

Vereinzelte gelbe Abutilon-Blätter sind normal

Die Schönmalve ist eine immergrüne Zimmerpflanze. Gleichwohl haben die Blätter nicht das ewige Leben gepachtet. Charakteristisch für alle exotischen Abutilon-Arten ist ein sporadischer Austausch einzelner Blätter. Färbt sich gelegentlich ein Blatt am Zimmerahorn gelb, ist dies kein Grund zur Sorge. Am besten warten Sie ab, bis das verfärbte Laubblatt vollständig abgestorben ist und zupfen es einfach ab.

Bilder: jroberphotos / stock.adobe.com