Getrocknete Ringelblumen – der schönste Farbtupfer im Tee

Die Ringelblume ist ein fleißig blühendes Gewächs. Wenn ein paar der Blüten gepflückt werden, schmälert das den tollen Anblick kaum. Die orangefarbenen Köpfe lassen sich gut trocknen. Sie bewahren sowohl die Farbe als auch ihre heilenden Wirkstoffe.

ringelblumen-trocknen
Ringelblumen sollten schonend getrocknet werden, um die Inhaltsstoffe nicht zu zerstören

Erntezeitpunkt bestimmt über die Wirkstoffkonzentration

Der Erntezeitpunkt spielt beim Trocknen von Ringelblumen, bot. Calendula, eine maßgebliche Rolle. Blüten mit einem Maximum an Wirkstoffen und mit einem guten Aroma bekommen Sie nur, wenn Sie folgende Hinweise beachten:

  • frisch geöffnete Blütenköpfe sind ideal
  • an einem regenfreien Tag ernten
  • pralle Sonnen setzt der Ringelblume zu
  • daher die ersten Morgenstunden für die Ernte nutzen

Lesen Sie auch

Tipps

Die zarten Blütenblätter sind druckempfindlich. Legen Sie die geernteten Ringelblumen daher ganz vorsichtig in einen Korb. Stapeln Sie nicht zu viele Blüten übereinander.

Blüten auf die Trocknung vorbereiten

  1. Schauen Sie sich jede Blüte etwas genauer an.
  2. Sortieren Sie alle beschädigten und ungesund aussehenden Blüten aus.
  3. Prüfen Sie, ob sich in den Blüten noch kleines Ungeziefer versteckt. Schütteln Sie die Blüten sachte, damit sie herausfallen.

Ringelblumen schonend trocknen

Die beste Methode frische Ringelblumen in die getrocknete Variante zu verwandeln, ist es, sie einige Tage an der Luft stehen zu lassen.

  • auf Küchenpapier oder Kuchengitter ausbreiten
  • an einem dunklen und warmen Ort
  • die Luft muss gut zirkulieren können

Je nach Größe der Blüten kann der Trocknungsvorgang schon nach wenigen Tagen abgeschlossen sein.

Backofen, Mikrowelle und Co.

Ringelblumen werden meist für die Teezubereitung verwendet. Als Alternative zur Lufttrocknung kann auch ein Dörrgerät verwendet werden. Beide Methoden erhalten einen Großteil der wertvollen Inhaltsstoffe.

Wenn die Blüten lediglich als Dekoration zum Einsatz kommen, können sie auch für etwa zwei Minuten in der Mikrowelle getrocknet werden. Auch ein auf 50 Grad temperierter Backofen eignet sich für die Trocknung.

Beim Trocknen im Backofen und der Mikrowelle ist es allerdings schwer, den richtigen Zeitpunkt abzupassen. Hier muss zwischendurch der Trocknungsgrad überprüft werden.

Trockene Ringelblumen kommen in ein dunkles Schraubglas

Berühren Sie die trockenen Ringelblumen mit der Hand. Wenn sie sich wie Seidenpapier anfüllen, sind sie trocken. Erst dann dürfen Sie die Ringelblumen einsammeln und verschlossen lagern.

Ringelblumen müssen dunkel aufbewahrt werden, damit die gute Qualität bis zur neuen Blüte im Folgejahr erhalten bleibt.

Das Gartenjournal Frische-ABC

Wie läßt sich Obst & Gemüse richtig lagern, damit es möglichst lange frisch bleibt?

Das Gartenjournal Frische-ABC als Poster:

Text: Daniela Freudenberg
Artikelbild: Katinkah/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.