Radieschen Mäuse

Vier Rezepte für Radieschenmäuse und Radieschenkäfer

Knackige Radieschenmäuse und Radieschenkäfer zieren jedes kalte Buffet, erfreuen die Gäste und sind auch auf dem Brotzeittisch ein bunter Blickfang.

Schweizerkäse mit großen Löcher nehmen und Radieschenmäuse durch die Öffnungen spitzen lassen.

So wird´s gemacht
  1. Radieschen so legen, dass die Wurzel als Schwänzchen an der Seite ist.
  2. An der anderen Seite Blätter entfernen. Ein bisschen Grün bleibt als Nase.
  3. Mit der Messerspitze zwei Augen einritzen. Oder zwei schwarze Pfefferkörner hinein stecken.
  4. Beidseitig schräg einkerben, wo die Ohren hinein gesteckt werden.
  5. Für die Ohren an der Unterseite, drei dünne Scheiben abschneiden. Durch das Abschneiden der Scheiben hat die Maus eine gerade Fläche und ist damit standfest.

Und so machst Du die Radieschenmäuse

  1. Radieschen waschen und vorsichtig trocken tupfen.
  2. Etwas Blattgrün für das Mäuseschwänzchen dran lassen.
  3. Die vordere Spitze ergibt die Nase der Maus.
  4. Schneide mit einem Küchenmesser die Ohren rund in das Radieschen. Drück sie etwas nach oben.
  5. Die Augen werden aus Pfefferkörnern gemacht.
  6. Diese entweder mit etwas Senf festkleben oder mit dem Küchenmesser zwei kleine Löcher für die Körner bohren.
  7. Fertig ist die köstliche Radieschenmaus.

Oder doch lieber einen Radieschenkäfer? Der geht so.

  1. Radieschen waschen und trocken tupfen.
  2. Blattgrün abschneiden.
  3. Die vordere Spitze vorsichtig mit einem Küchenmesser teilen. Das ergibt die Fühler.
  4. Für die Flügel das Radieschen waagrecht einschneiden.
  5. Dann in zwei Flügel durch einen Schnitt in der Mitte teilen.
  6. Schneide mit dem Spitzen Messer die Punkte heraus.

Jetzt hat die Radieschenmaus einen niedlichen Freund.

Zu guter Letzt – der leckere Radieschenmäuse Snack für jede Party

Du willst Deine Gäste überraschen? Oder Kinder mit jungem Gartengemüse begeistern? Diese Radieschen Mäuse kommen garantiert gut an, sind gesund und schmecken total lecker. Du brauchst etwa 20 Minuten Zeit und.

  • 10 Radieschen
  • Zahnstocher
  • Brot
  • Butter
  • Salz

Pro Maus benötigst Du 2 Radieschen die Du mit folgenden 6 Steps zubereitest.

  1. Schneide die Blätter von den Radieschen ab.
  2. Dann die Knollen mit der Wurzel waschen und mit Küchenpapier trocknen.
  3. Von einem Radieschen schneidest Du unten und oben eine dünne Scheibe für die Ohren ab.
  4. Dann mit den Zahnstochern die Knollen zusammenstecken.
  5. Den Kopf an zwei Stellen seitlich einkerben und jeweils ein Ohr hineinstecken.
  6. Eine Scheibe Brot mit Butter bestreichen und salzen. Die Radieschenmaus drauf setzen.

Tipps & Tricks

Kreiere oder schnitze aus Radieschen und anderen Gemüsesorten Tiere, Blumen oder Ornamente für Buffet oder auf den Teller. So begeisterst Du Deine Gäste immer wieder.

Beiträge aus dem Forum

  1. MustHaves für Schlafzimmer

    Hallo liebe Community Mitglieder, was denkt ihr, welche Must Haves muss ein Schlafzimmer haben? Hier findet ihr die ganze Liste. Viel Spass beim Lesen!

  2. Lesezeichen: Ein Thema oder einen Beitrag als Lesezeichen abspeichern

    Hallo! Ich habe kürzlich eine Aktualisierung der Forensoftware vorgenommen. Es gibt jetzt ein paar neue Funktionen, die ich ankündigen und erläutern möchte. Hier geht es um die Lesezeichen. Die Logik von Lesezeichen kennen die meisten schon vom Browser. Lesezeichen im Forum sind ganz ähnlich. So funktionieren sie: Falls dir ein Thema/Beitrag gut gefällt, kannst du sie mit einem Lesezeichen versehen und so schnell wieder finden. Lesezeichen sind nur für dich und nicht für andere Mitglieder sichtbar. Ein Lesezeichen erstellen Gehe im Forum auf ein Thema das du als Lesezeichen speichern möchtest Rechts oben siehst du 3 Symbole. Das Lesezeichen ist []

  3. Sind Erdbeersamen sorten rein?

    Hallo, wie der Titel es verrät: Sind Samen von der Erdbeere sortenrei oder muss ich mit Kreuzungen mit anderen Erdbeersorten rechnen? LG Jester

  4. Ingwer selbst anbauen

    Die Ingwerwurzel ist uns seit langem als fernöstliche Wurzel bekannt, hat sich jedoch in der westlichen Welt immer mehr als tolle, gesunde Wurzel ihren Platz in den Lebensmittel-Märkten erobert. Und immer mehr wird ihre gesunde Vielfalt erkannt. Da ich die Ingwerwurzel bereits seit vielen Jahren schätze und vewende, habe ich mich heute, im übertragenen Sinne, entschlossen, ein Loblied auf sie zu singen. Da sind erst einmal die gesunden Nährstoffe in der Wurzel, sie ist reich an: Vitamin C und Magnesium Eisen, Kalzium, Kalium, Natrium und Phosphor Vitaminen und Mineralstoffen Das Rhizom wirkt antibakteriell und hemmt die Vermehrung der Viren. Wir []

  5. Natürlicher Schwimmteich. Erfahrungen mit professionellen EPDM Verlegern.

    Niederländer hier, Verzeihung bitte für die Sprachfehler. Ich wohne im PLZ Bereich 29. Hat jemand Erfahrung mit professionellen EPDM Verlegern? Ich habe einen großen Natürlichen Schwimmteich gebaut mit Sandsäcken, etwa 12x8 qm. Bin auf der Suche nach jemanden deren die Folie usw. verlegt. Würde mich freuen wenn jemand jemand empfehlen könnte.

  6. Johanneskraut

    Inwiefern unterscheidet sich das Johanniskraut zu seinen anderen Unterkategorien und Gattungen? Einige haben ja Beeren und einige nicht? Welche bekannte hat Beeren und welche nicht??? Wo ist bei den beiden Bildern der Unterschied? Wie heißen diese unterschiedlichen Gattungen und welche dient der Heilkunde?

    DerHampelHeinzler
    DerHampelHeinzler