radieschen-lagern
Radieschen gehören in den Kühlschrank

Radieschen lagern – so bewahren die Knollen ihren Biss

Rote Radieschen wandern am besten aus der Gartenerde direkt in den Mund. Natürlich sollte sie noch ein kleiner Umweg am Wasserhahn vorbei führen. Und müssen die Knollen doch mal länger auf den Verzehr warten, sollte zumindest bei ihrer Lagerung alles stimmen.

Mit hoher Qualität starten

Wenn Gemüse einmal an Qualität verloren hat, bekommt es diese durch nichts mehr wieder zurück. Die Lagerung von Radieschen beginnt nicht erst bei Ihnen daheim. Auch im Supermarkt werden die Knollen bis zum Verkauf einige Zeit gelagert. Nicht immer sind die Lagerbedingungen optimal und die Lagerdauer kurz.

Wenn die Radieschen nicht gerade frisch aus der eigenen Gartenerde kommen, sollten Sie beim Kauf unbedingt auf eine frische Qualität achten. Das gilt insbesondere, wenn die kleinen Knollen daheim nicht sofort auf de Speiseplan stehen.

  • April bis Oktober ist Saison
  • die Knollen sollten knackig sein
  • auf Druck nicht nachgeben und keine Risse aufweisen
  • die Blätter sollten saftig grün sein

Tipps

Lassen Sie eingeschrumpelte Radieschen mit welken Blättern liegen. Selbst für den sofortigen Verzehr sind diese Exemplare nicht zu empfehlen.

Im Kühlschrank sind die Knollen gut aufgehoben

Im Gemüsefach des Kühlschranks lässt sich bestimmt noch ein freies Plätzchen für ein Bund Radieschen finden. Darin sollten diese nicht ungeschützt hinein, sondern schön verpackt in einer gut verschließbaren Dose. Darin bleiben sie etwa 3 Tage frisch und knackig. Länger sollten Sie Radieschen nicht im Kühlschrank aufbewahren.

Tipps

Statt sie in eine Dose zu geben, können Sie Radieschenknollen alternativ auch in ein feuchtes Küchentuch einschlagen.

Radieschenbund auf Kühlung vorbereiten

Niemals sollte ein Bund Radieschen einfach so in den Kühlschrank gegeben werden. Das frische Grün schaut zwar dekorativ aus, im weiteren Verlauf der Lagerung wirkt es sich allerdings nachteilig aus. Es entzieht den Knollen Feuchtigkeit und lässt sie folglich schrumpfen.

Entfernen Sie daher mit einem scharfen Messer alles Grün sowie die Wurzeln und waschen Sie dann alle Knollen gründlich ab. Danach können Sie sie in eine Dose und anschließend ins Gemüsefach geben.

Weiche Radieschen aufpeppen

Wenn die Radieschen im Kühlschrank weich geworden sind, müssen sie nicht weggeworfen oder ohne Biss gegessen werden. Mit einem Trick bekommen weiche Radieschen ihr pralles Aussehen zurück.

Holen Sie die Knollen aus dem Kühlschrank und legen Sie sie in eine Schale mit Wasser. Die Radieschen nehmen Wasser auf und werden wieder fest und knackig. Das geschieht aber nicht von einer Minute auf die andere, etwas Geduld müssten Sie schon noch aufbringen.

Einfrieren: lieber nicht!

Es ist zwar möglich Radieschen einzufrieren und so für etwa acht Monate haltbar zu machen, doch das Ergebnis enttäuscht im Vergleich zu frischen Knollen. Damit sie nicht austrocknen, dürfen diese zudem nicht an der Luft auftauen. Die glasige Konsistenz ist übrigens typisch für Radieschen aus der Gefriertruhe.

Fazit für Schnell-Leser

  • Frische: Wegen kurzer Haltbarkeit, beim Kauf von Radieschen stets auf eine frische Qualität achten
  • Frischekriterien: Knackige Knollen, die auf Druck nicht nachgeben und keine Risse haben, grüne Blätter
  • Tipp: Lassen Sie verschrumpelte Radieschen mit welken Blättern liegen; sie sind auch für Sofortverzehr ungeeignet
  • Aufbewahrungsort: Das Gemüsefach im Kühlschrank ist ideal für Radieschen
  • Vorbereitung: Blätter und Wurzeln wegschneiden; Knollen waschen und in eine Dose packen
  • Tipp: Statt sie in eine Dose zu legen, können Sie die Knollen auch in ein feuchtes Küchentuch einschlagen
  • Haltbarkeit: Im Kühlschrank bleiben die roten Knollen etwa 3 Tage frisch
  • Weiche Radieschen: Knollen in Wasserbad legen, damit sie mehr Feuchtigkeit aufnehmen und so knackiger werden
  • Einfrieren: Ermöglicht acht Monate Haltbarkeit; das Ergebnis ist allerdings eher enttäuschend

Text: Daniela Freudenberg Artikelbild: Michal - MPstudio/Shutterstock

Beiträge aus dem Forum

  1. Nadine
    Was ist das?
    Nadine
    Gemüse- & Obstgarten
    Anrworten: 14
  2. Sarah987
    Gurkenschale
    Sarah987
    Gemüse- & Obstgarten
    Anrworten: 10