Die schönsten Oleander-Sorten in der Übersicht

Es gibt weltweit mehrere hundert Sorten von Oleander - wie viele genau, weiß wahrscheinlich niemand. Der beliebte Zierstrauch blüht in vielen Farben, es gibt vor allem rosafarbene und rote, aber auch gelbe und weiße Varietäten. Nur blau blühende Oleander konnten bislang noch nicht gezüchtet werden.

Oleander Arten
Ob rot, pink oder weiß - die kräftigen Farben des Oleanders beeindrucken

Einfache, doppelte oder gefüllte Blüten?

Die verschiedenen Oleandersorten werden in erster Linie nach der Form und nach der Farbe ihrer Blüten unterschieden. Es gibt einfache, doppelte und gefüllt Blüten. Als besonders robust gelten dabei die Sorten mit den einfachen Blüten, diese sind meist unempfindlicher gegenüber Regen und auch robuster gegen Frost. Allerdings warten die gefüllt blühenden Oleander oft mit einem starken Duft auf.

Lesen Sie auch

Die schönsten rosa blühenden Oleander

Rosa in allen Schattierungen ist die typische Farbe für Oleanderblüten. Die Variationen reichen hierbei von zarten lachs- und apricotfarbenen Tönen bis hin zu kräftigem Pink.

Sorte Blütenform / -farbe Besonderheiten
Belle Helene einfach, kräftiges rosa sehr robuster Dauerblüher
Cavalaire gefüllt, tiefrosa starkwüchsig
Emilie einfach, hellrosa sehr robust, starkwüchsig, alte Sorte
Emma gefüllt, kräftig rosa zwergwüchsig
La Fontaine doppelt, zartrosa frostfest
Louis Pouget doppelt, hellrosa sehr starkwüchsig
Nana Rosso einfach, dunkles lachsrosa zwergwüchsig
Pink Beauty einfach, rosa starkwüchsig, gesund
Roseum Plenum gefüllt, kräftiges apricotrosa sehr große Blüten
Soeur Elisabeth doppelt, kräftig rosa unkompliziert
Villa Romaine einfach, hellrosa sehr robust

Besonders zart: gelb und weiß blühende Oleander

Insbesondere gelbe Oleander gibt es nur sehr wenige, weshalb diese besonders hervorstechen. Weiß blühende Oleander haben ebenfalls eine sehr aparte Wirkung, vor allem in Verbindung mit dem dunkelgrünen Laub.

Sorte Blütenform / -farbe Besonderheiten
Luteum Plenum gefüllt, gelb einzige gefüllt blühende gelbe Sorte
Angiolo Pucci einfach, hellgelb sehr schwach wüchsig, große Blüten
Isle of Capri einfach, gelb sehr robuster Dauerblüher
Marie Gambetta einfach, gelb schöne, doch empfindliche Sorte
Souvenier des Iles Canaries einfach, gelb schöne, doch empfindliche Sorte
Mont Blanc gefüllt, weiß sehr intensiver Duft
Soeur Agnes einfach, weiß robuster Dauerblüher
Album Plenum gefüllt, weiß hohe Frosttoleranz
Ed Barr einfach, weiß sehr alte, sehr robuste Sorte
Jardin du Luxembourg einfach, weiß sehr große Blüten

Rote Sorten haben kräftige Farben

Liebhaber kräftiger Farben werden vor allem bei diesen aparten rot blühenden Sorten fündig.

Sorte Blütenform/ -farbe Besonderheiten
Papa Gambetta einfach, kräftiges orangerot sehr kompakt, bleibt eher klein
Hardy Red einfach, purpurrot robust und gesund
General Pershing doppelt, kräftig rot sehr große Blüten
Geant des Batailles gefüllt, kräftig rot stark duftend, alte Sorte
Emile Sahut einfach, dunkelrot sehr dunkle Blütenfarbe, Dauerblüher
Framboise einfach, himbeerrot starker Duft

Tipps

Wenn Sie einen geeigneten Oleander für Ihren Balkon suchen, wählen Sie am besten einen der schwach bzw. zwergwüchsigen Sorten. Besonders empfehlenswert ist hierbei ‚Papa Gambetta‘.

Text: Ines Jachomowski

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.