Oleander

Oleander-Sorten: Blütenpracht für Garten & Balkon

Artikel zitieren

Die Oleander-Vielfalt begeistert mit einer reichen Palette an Farben, Formen und Düften. Entdecken Sie beliebte Sorten und finden Sie den perfekten Oleander für Ihren Garten oder Balkon, von kompakten Zwergvarianten bis hin zu stattlichen Büschen.

Oleander Arten
Ob rot, pink oder weiß - die kräftigen Farben des Oleanders beeindrucken

Einfache und gefüllte Blütenformen: Ein Spiel der Formen und Farben

Oleander präsentiert sich in einer beeindruckenden Vielfalt an Blütenformen und -farben. Je nach Sorte zeigen sich die Blüten in einfacher Form mit nur einer Reihe von Blütenblättern oder in üppiger Fülle mit mehreren Lagen. So findet jeder Gartenfreund die Blütenform, die seinen Geschmack trifft. Gefüllte Sorten zeichnen sich durch ihre vielschichtigen Blütenblätter aus, die ein besonders voluminöses und prächtiges Erscheinungsbild erzeugen. Während einige Züchtungen mit einem betörenden Duft verzaubern, bestechen andere durch ihre schlichte Schönheit.

Lesen Sie auch

Wuchsformen: Von Zwergen bis zu stattlichen Büschen

Wuchsformen: Von Zwergen bis zu stattlichen Büschen

Oleander bietet Zwergformen für den Balkon und stattliche Büsche für den Garten

Nicht nur die Blütenvielfalt des Oleanders ist beeindruckend, sondern auch seine Bandbreite an Wuchsformen. Von kompakten Zwergvarianten, die sich ideal für Balkon und Terrasse eignen, bis hin zu stattlichen Büschen oder sogar Bäumen, die Ihrem Garten ein mediterranes Flair verleihen – Oleander bietet für jeden Geschmack und Platzbedarf die passende Wuchsform. Typisch für den Oleander ist seine aufrechte und ausladende Wuchsform sowie seine Langlebigkeit. Mit einer Wuchshöhe und -breite zwischen 2 bis 5 Metern ist der Oleander ein vielseitiger Begleiter in der Garten- und Terrassengestaltung.

Sortenbeschreibungen: Eine Auswahl beliebter Oleander

Sortenbeschreibungen: Eine Auswahl beliebter Oleander

Beliebte Oleandersorten verzaubern mit Farben- und Duftvielfalt

Die Vielfalt der Oleander-Sorten ist beeindruckend und bietet eine reiche Palette an Farben, Formen und Düften. Hier finden Sie eine Auswahl beliebter Sorten:

  • Alassio: Diese Sorte begeistert mit purpurrosa, einfachen Blüten und ist sowohl regenfest als auch dauerblühend.
  • Alsace: Die weißen, leicht rosa getönten, einfachen Blüten dieser Sorte zeigen sich auch in weniger sonnigen Sommern zuverlässig.
  • Belle Helene: Mit leuchtend rosa, einfachen Blüten und ihrer Eigenschaft, den ganzen Sommer über zu blühen, besticht diese Sorte jeden Gartenfreund.
  • Blue-Blanc Re D®: Besonders auffällig durch intensiv rote Blüten mit weißen Streifen und blaugrünem Laub, besticht diese Sorte zudem mit gefüllten Blüten.
  • Dr. Ragioneri: Große, lachsfarbene, einfache Blüten und starke Triebe charakterisieren diese Sorte.
  • Emile Sahut: Liebhaber dunkler Blüten finden in dieser Sorte ihre Freude: Tiefdunkelrote, an den Rändern fast schwarze, einfache Blüten.
  • Geant des Batailles: Diese alte Sorte begeistert mit intensiv roten, gefüllten Blüten und weißen Streifen.
  • Grandiflorum: Riesige, duftende, dunkelrosa, einfache Blüten sind das Markenzeichen dieser Sorte.
  • Hardy Pink: Diese Sorte fällt durch leuchtend rosa, einfache Blüten auf und überzeugt durch ihre Kältetoleranz.
  • Hardy Red: Leuchtend rote, einfache Blüten mit breiten Blütenblättern kennzeichnen diese farbintensive Sorte.
  • Isle of Capri: Mit cremegelben, einfachen Blüten und einem intensiv gelben Schlund punktet diese kompakte Sorte.
  • Italia: Diese Sorte mit roten, einfachen Blüten gilt als eine der frosthärtesten.
  • Louis Pouget: Verführt mit riesigen, hellrosa, doppelt gefüllten Blüten und einem angenehmen Duft.
  • Luteum Plenum: Überzeugt durch vanillegelbe, gefüllte Blüten und ihren angenehmen Duft.
  • Magaly: Phloxrosa, einfache Blüten und ein leichter Duft sind kennzeichnend für diese dauerblühende Sorte.
  • Margaritha: Eine Liebhabersorte mit bengalrosa, einfachen Blüten und einem leichten Duft.
  • Mont Blanc: Diese Sorte beeindruckt mit reinweißen, doppelt gefüllten Blüten und ihrem angenehmen Duft.
  • Petite Red: Eine Zwergsorte mit dunkelroten, einfachen Blüten, perfekt für Balkonkästen oder Kübel.
  • Petite Salmon: Auch diese Zwergsorte eignet sich hervorragend für Kübel, mit ihren lachsrosa, einfachen Blüten.
  • Roseum Plenum: Bietet aprikosenrosa bis rosarote, gefüllte Blüten und verströmt einen angenehmen Duft.
  • Soeur Agnes: Mit reinweißen, einfachen Blüten, die dauerhaft blühen, bezaubert diese Sorte.
  • Taurus: Diese Sorte stammt aus der Türkei, bietet rosa, einfache Blüten und zeichnet sich durch große Frosttoleranz aus.
  • Todra: Aus Marokko stammend, zeigt sie rosa, einfache Blüten und beeindruckt ebenfalls mit ihrer Frosttoleranz.
  • Ville de Carpentras: Ihre azaleen- bis babyrosa, halbgefüllten Blüten mit gelber Mitte machen sie einzigartig.
  • Ville de la Londe: Leuchtend kirschrote, einfache Blüten und eine dauerblühende Eigenschaft zeichnen diese Sorte aus.