Mango

Mango trocknen: So gelingt es Schritt für Schritt

Artikel zitieren

Getrocknete Mangos sind ein köstlicher und gesunder Snack. Sie lassen sich einfach selbst herstellen, sowohl im Backofen als auch im Dörrautomaten.

Mango trocknen

Mangos trocknen: Zwei gängige Methoden

Mangos können auf zwei bewährte Arten getrocknet werden: im Backofen und im Dörrautomaten. Beide Methoden sind leicht durchführbar und haben ihre Vorzüge.

Lesen Sie auch

Mango trocknen im Backofen

Das Trocknen im Backofen ist eine zugängliche Methode, die keine speziellen Geräte erfordert. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Vorbereiten der Mangos: Waschen Sie die Mangos gründlich, schälen Sie sie und entfernen Sie den Kern. Schneiden Sie das Fruchtfleisch in etwa 0,5 cm dicke Scheiben.
  2. Backblech vorbereiten: Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus und verteilen Sie die Mangoscheiben darauf, sodass sie sich nicht berühren.
  3. Backofen einstellen: Heizen Sie den Ofen auf 50–70 °C vor und lassen Sie die Ofentür einen Spalt offen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.
  4. Trocknungsdauer: Die Trocknungszeit variiert je nach Dicke der Scheiben und Ofentemperatur, meist dauert es 3 bis 15 Stunden. Überprüfen und wenden Sie die Scheiben regelmäßig.
  5. Fertigkeitsgrad: Die Mangos sind fertig, wenn sie sich ledrig anfühlen, flexibel sind, aber nicht klebrig. Übermäßig getrocknete Mangos werden spröde und brüchig.

Mango trocknen im Dörrautomaten

Ein Dörrautomat erleichtert den Trocknungsprozess und sorgt für gleichmäßige Ergebnisse. Befolgen Sie diese Schritte:

  1. Vorbereiten der Mangos: Waschen, schälen und entkernen Sie die Mangos. Schneiden Sie das Fruchtfleisch in gleichmäßige, etwa 0,5 cm dicke Scheiben.
  2. Mangostücke einlegen: Legen Sie die Scheiben auf die Dörrgitter des Automaten. Achten Sie darauf, dass sie sich nicht überlappen, um eine gute Luftzirkulation zu gewährleisten.
  3. Temperatur einstellen: Stellen Sie die Temperatur des Dörrautomaten auf 50–57 °C ein, um die Mango schonend zu trocknen.
  4. Trocknungszeit: Je nach Dicke der Scheiben dauert es etwa 8 bis 12 Stunden, bis die Mangos getrocknet sind. Prüfen Sie die Mangos gelegentlich auf ihre Konsistenz.
  5. Fertigkeitsgrad: Nehmen Sie die Mangos aus dem Dörrautomaten, wenn sie ledrig und flexibel, aber nicht klebrig sind.

Tipps für das perfekte Ergebnis

Für ein optimales Ergebnis beim Trocknen von Mangos gibt es mehrere wichtige Aspekte zu beachten:

  1. Auswahl der richtigen Mangos: Verwenden Sie nur vollreife Mangos ohne Druckstellen oder faulige Stellen. Vollreife Mangos haben einen intensiven Geschmack und eine angenehme Textur, die sich besser zum Trocknen eignet.
  2. Gleichmäßiges Schneiden: Schneiden Sie die geschälten Mangos in gleichmäßige, etwa 0,5 cm dicke Scheiben oder Streifen, um eine gleichmäßige Trocknung sicherzustellen.
  3. Luftzirkulation sicherstellen: Egal, ob im Backofen oder im Dörrautomaten, stellen Sie sicher, dass die Mangoscheiben ausreichend Platz haben, damit die Luft gut zirkulieren kann. Dies verhindert das Aneinanderkleben der Scheiben.
  4. Temperatur und Trocknungsdauer überwachen: Halten Sie die Trocknungstemperatur bei 50–57 °C, um die Vitamine und den Geschmack zu erhalten. Überprüfen Sie die Mangos regelmäßig und wenden Sie sie, um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen.
  5. Endkonsistenz prüfen: Die Mangos sind fertig, wenn sie sich ledrig anfühlen, flexibel sind, aber nicht klebrig. Übermäßig getrocknete Mangos werden spröde und brüchig, während zu feuchte Mangos leicht schimmeln können.
  6. Richtige Lagerung: Lassen Sie die getrockneten Mangos vollständig auskühlen, bevor Sie sie in einen luftdichten Behälter geben. Lagern Sie diese an einem kühlen, dunklen Ort, um ihre Haltbarkeit zu maximieren. Bei richtiger Lagerung halten sich getrocknete Mangos mehrere Monate.
  7. Zusätzlicher Tipp: Wenn Sie möchten, dass die Mangos ihre gelbe Farbe besser behalten, können Sie sie vor dem Trocknen kurz in Zitronenwasser tauchen. Dieser Schritt ist optional.

Durch Beachtung dieser Tipps stellen Sie sicher, dass Ihre getrockneten Mangos sowohl geschmacklich als auch hinsichtlich der Haltbarkeit das bestmögliche Ergebnis liefern.

Das Gartenjournal Frische-ABC

Wie läßt sich Obst & Gemüse richtig lagern, damit es möglichst lange frisch bleibt?

Das Gartenjournal Frische-ABC als Poster: