Mandarinen einfrieren

In der kühlen Jahreszeit werden Zitrusfrüchte, wie zum Beispiel Mandarinen, häufig in Großgebinden angeboten. Damit die vitaminreichen Früchte nicht schlecht werden, haben Sie die Möglichkeit, einen Teil der Mandarinen einzufrieren.

mandarinen-einfrieren
Mandarinen können auch im Ganzen eingefroren werden

Wie können Mandarinen eingefroren werden?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Mandarinen bequem in Ihrer Gefriertruhe bevorraten können.

  • Früchte im Ganzen einfrieren
  • Früchte als einzelne Schnitze einfrieren
  • Früchte pressen und den Saft einfrieren
  • Mandarinenschnitze in Sirup einfrieren

Lesen Sie auch

Früchte im Ganzen einfrieren

Gleichgültig, für welche Möglichkeit Sie sich entscheiden, wichtig ist immer die Frische und optimale Qualität der Früchte. Möchten Sie die Mandarinen ganz einfrieren, waschen und trocknen Sie diese gründlich. Dann geben Sie jeweils zwei bis drei Früchte in einen Gefrierbeutel und verschließen ihn möglichst luftdicht. Die Mandarinen bleiben in der Gefriertruhe etwa 10 Monate frisch.

Früchte in Stücken einfrieren

Möchten Sie einzelne Mandarinenschnitze einfrieren, schälen Sie die Frucht sorgfältig und entfernen auch alle weißen Häutchen. Legen Sie die einzelnen Schnitze auf ein Tablett und stellen sie es in den Gefrierschrank. Sobald die Mandarinen gefroren sind, füllen Sie diese in eine geeignete Gefrierdose oder einen Gefrierbeutel. Nicht das Einfrierdatum vergessen!

Früchte als Saft oder in Sirup einfrieren

Mandarinensaft einfrieren ist äußerst einfach. Dazu pressen Sie die Früchte und frieren den Saft in passenden Bechern ein. Auch Eiswürfel aus Mandarinensaft sind möglich und eine hübsche Deko in einem Glas Sekt. Eine weitere Möglichkeit Mandarinen einzufrieren, ist sie zunächst in Sirup einzulegen und dann zu gefrieren.

Einfrieren in Sirup, Schritt für Schritt erklärt

  1. Bereiten Sie einen Sirup aus 3 1/4 Tassen Zucker und 5 Tassen warmem Wasser. Geben Sie alle Zutaten in eine Schüssel und rühren, bis der Zucker gelöst ist.
  2. Bereiten Sie nun die Mandarinen vor. Schälen Sie die Früchte und entfernen die weißen Häutchen. Teilen Sie die Frucht in einzelne Segmente.
  3. Legen Sie die Früchte in geeignete Gefrierdosen oder Glasbehälter.
  4. Gießen Sie nun soviel Sirup über die Mandarinen, sodass diese bedeckt sind.
  5. Verschließen Sie die Dosen oder Gläser, versehen sie mit dem aktuellen Datum und legen sie in Ihre Gefriertruhe.

Das Gartenjournal Frische-ABC

Wie läßt sich Obst & Gemüse richtig lagern, damit es möglichst lange frisch bleibt?

Das Gartenjournal Frische-ABC als Poster:

Text: Gartenjournal.net
Artikelbild: yumehana/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.