Magnolie: Kleinwüchsige Sorten für Balkon und Garten

Eine prächtige Magnolie wünscht sich so mancher passionierte Gärtner in seinem Besitz. Was aber, wenn der Garten nur klein ist bzw. Sie nur einen Balkon haben? In diesem Fall können Sie sich mit eher kleinwüchsigen Magnoliensorten behelfen.

Magnolia kleinwüchsig

Stern-Magnolien bleiben vergleichsweise klein

Magnolie ist nicht gleich Magnolie, denn manche Arten wachsen eher als Baum und erreichen Höhen von sechs Metern und mehr – und werden mit dem Alter auch noch fast ebenso breit. Insbesondere die beliebte Tulpen-Magnolie wird sehr hoch, ebenso wie die Kobus-Magnolie und manche Sorten der Purpur-Magnolie. Gleichzeitig jedoch wachsen Magnolien sehr langsam, so dass derartige Höhen bei einer neu gekauften Jungpflanze wahrscheinlich erst in 15 bis 20 Jahren zu erwarten sind. Eine Ausnahme bilden jedoch die immer sehr kleinwüchsigen Stern-Magnolien (Magnolia stellata), die, die nach Sorte, maximale Höhen zwischen 1,5 bis 3 Meter erreichen. Damit eignet sich diese Art auch für eine Haltung im Kübel.

Kleinbleibende Magnoliensorten

In der nachfolgenden Übersicht finden Sie einige der schönsten und beliebtesten kleinwüchsigen Magnoliensorten. Manche Magnolien (insbesondere die Tulpen-Magnolien) erreichen dabei trotzdem Höhen von vier bis fünf Metern, erscheinen aber aufgrund ihres vergleichsweise schmalen bis säulenartigen Wuchses trotzdem in dieser Tabelle. Auch sie eignen sich eher für kleine Gärten.

SorteArtdurchschnittliche HöheBlütenfarbe
BurgundyTulpen-Magnoliezwischen drei bis fünf Meterlavendel
Burgundy StarPurpur-Magnoliebis vier Meterviolett
Caerhays SurprisePurpur-Magnolie x Magnolia.campbelliibis fünf Meterrosa
CentennialStern-Magnoliebis ca. drei Meterweiß
Pickard’s GarnetTulpen-Magnoliebis ca. vier Meterpurpurrot
SatisfactionTulpen-Magnoliebis ca. zwei Meterrosarot oder weiß
SunsationHybridbis drei Metergelb
lan’s RedHybridebis fünf Meterpurpurrot
Darkest PurplePurpur-Magnoliebis 2,5 Meterdunkles Purpur
GenieTulpen-Magnoliebis ca. fünf Meterviolett-rot
George Henry KernStern-Magnoliebis ca. drei Meterrosa-weiß
Maxine MerrillHybridbis ca. fünf Metergelb
SonnenkindHybridbis ca. 2,5 Metergelb

Tipps & Tricks

Hinsichtlich der zu erwartenden Größe ist allerdings insbesondere bei veredelten Magnolien sowie neuen Züchtungen geboten. Die Veredelung erfolgt meist auf der sehr groß werdenden Kobus-Magnolie, weshalb die tatsächliche Höhe sich für die Veredelung nicht vorhersagen lässt. Aufgrund der noch mangelnden Erfahrungswerte gilt dies auch für die Neuzüchtungen unter den Magnolien, wobei Sie sich hierbei an den Elternsorten orientieren können.

Text: Ines Jachomowski

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.