liguster-schneiden-herbst
Der Herbstschnitt ist nicht unbedingt notwendig

Liguster im Herbst schneiden – Wann und wie?

Eine Ligusterhecke wird nur dann dicht und schön, wenn sie häufig geschnitten wird. Das gilt vor allem für junge Hecken, die sich noch nicht gut verzweigt haben und daher noch nicht blickdicht sind. Geschnitten wird der Liguster im Frühjahr, August und noch einmal im Herbst.

Junge Liguster-Hecken auch im Herbst schneiden

Damit sich der Liguster gut verzweigt, braucht er einen zusätzlichen Rückschnitt im Herbst. Nur ältere Ligusterhecken können auf einen Herbstschnitt verzichten.

Es gibt auch Experten, die ganz von einem Schnitt im Herbst abraten, da die neuen, durch das Schneiden angeregten Triebe nicht mehr ausreichend aushärten. Bei strengen Frösten frieren sie dann ab.

Liguster nach dem Pflanzen im Herbst stark kürzen

Haben Sie den Liguster oder die Ligusterhecke im Herbst gepflanzt, müssen Sie sofort den ersten Rückschnitt vornehmen. Dabei werden die Triebe um zweidrittel gekürzt. Das klingt sehr viel, regt aber den Liguster an, im nächsten Frühjahr viele Verzweigungen auszubilden. Außerdem wächst der Liguster dann schneller in die Höhe.

Was wird im Herbst geschnitten?

  • Formschnitt
  • auslichten
  • kranke und schwache Äste entfernen

Der Rückschnitt wird nicht so stark ausgeführt wie im Frühjahr, wenn der Liguster bis auf Stock zurückgeschnitten wird.

Die beste Zeit zum Schneiden ist ab September. Dann ist auch ein stärkerer Rückschnitt wieder erlaubt. Schneiden dürfen Sie an frostfreien Tagen, an denen die Sonne möglichst nicht zu stark scheint.

Nutzen Sie den Strauchschnitt, um unter dem Liguster eine Mulchdecke anzulegen. Dafür sollten Sie die Schnittreste etwas kleinschneiden oder häckseln.

Sauberes und scharfes Werkzeug verwenden

Zum Schneiden des Ligusters im Herbst brauchen Sie meist nur eine Gartenschere. Sägen sind nicht notwendig, da Sie nur in Ausnahmefällen dicke Äste entfernen.

Achten Sie darauf, dass die Schneideblätter sehr scharf sind, damit beim Schneiden die Asthäute nicht einreißen. Dadurch können Pilzsporen eintreten.

Sauberes Werkzeug ist sehr wichtig, damit Sie keine Krankheiten oder Schädlinge auf den Liguster oder andere Pflanzen im Garten übertragen.

Tipps

Liguster verliert im Herbst und Winter seine Blätter. Auch wenn es häufig anders zu lesen ist, gehört der Liguster nicht zu den immergrünen Sträuchern. Das Laub bleibt nur oft sehr lange hängen.

Artikelbild: adriaticfoto/Shutterstock

Beiträge aus dem Forum

  1. Bohnenkraut auf Balkon?

    Hallo meine Lieben, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich hatte bislang mein Bohnenkraut immer im Garten, doch habe ich leider keinen Platz mehr dafür. Nun meine Frage, kann man das Bohnenkraut (wer nicht genau weiß, was das ist, hier habe ich einen interessante Artikel entdeckt) auch problemlos auf dem Balkon anpflanzen / ziehen?

  2. Geranien aus dem Winterschlaf holen

    Pelargonium ist der botanische Name unserer so heißgeliebten Geranie. Sie ist Ende des 17. Jahrhundert aus Südafrika nach Mitteleuropa gekommen und geblieben, also quasi als "Einwanderer mit Bleibestatus". Sie gehört zur Gattung der Storchenschnabelgewächsen. Einige Zeitlang wurde sie als spießig angesehen, ist nun aber wieder voll im Trend und wurde mehrmals als Pflanze des Jahres ausgezeichnet. Sie verschönert unsere Balkone, Schalen und Töpfe mit einer riesiger Anzahl von Blüten in prachtvollen Farben, es gibt sie stehend, hängend, auch mit gefüllten, mehrfarbigen Blüten. Ich lebte mit meiner Familie lange Jahre im Alpenvorland, unsere Ausflüge erfolgten in fast sämtliche Alpenregionen. Eine der []

  3. Lesezeichen: Ein Thema oder einen Beitrag als Lesezeichen abspeichern

    Hallo! Ich habe kürzlich eine Aktualisierung der Forensoftware vorgenommen. Es gibt jetzt ein paar neue Funktionen, die ich ankündigen und erläutern möchte. Hier geht es um die Lesezeichen. Die Logik von Lesezeichen kennen die meisten schon vom Browser. Lesezeichen im Forum sind ganz ähnlich. So funktionieren sie: Falls dir ein Thema/Beitrag gut gefällt, kannst du sie mit einem Lesezeichen versehen und so schnell wieder finden. Lesezeichen sind nur für dich und nicht für andere Mitglieder sichtbar. Ein Lesezeichen erstellen Gehe im Forum auf ein Thema das du als Lesezeichen speichern möchtest Rechts oben siehst du 3 Symbole. Das Lesezeichen ist []

  4. Sind Erdbeersamen sorten rein?

    Hallo, wie der Titel es verrät: Sind Samen von der Erdbeere sortenrei oder muss ich mit Kreuzungen mit anderen Erdbeersorten rechnen? LG Jester

  5. Ingwer selbst anbauen

    Die Ingwerwurzel ist uns seit langem als fernöstliche Wurzel bekannt, hat sich jedoch in der westlichen Welt immer mehr als tolle, gesunde Wurzel ihren Platz in den Lebensmittel-Märkten erobert. Und immer mehr wird ihre gesunde Vielfalt erkannt. Da ich die Ingwerwurzel bereits seit vielen Jahren schätze und vewende, habe ich mich heute, im übertragenen Sinne, entschlossen, ein Loblied auf sie zu singen. Da sind erst einmal die gesunden Nährstoffe in der Wurzel, sie ist reich an: Vitamin C und Magnesium Eisen, Kalzium, Kalium, Natrium und Phosphor Vitaminen und Mineralstoffen Das Rhizom wirkt antibakteriell und hemmt die Vermehrung der Viren. Wir []

  6. Natürlicher Schwimmteich. Erfahrungen mit professionellen EPDM Verlegern.

    Niederländer hier, Verzeihung bitte für die Sprachfehler. Ich wohne im PLZ Bereich 29. Hat jemand Erfahrung mit professionellen EPDM Verlegern? Ich habe einen großen Natürlichen Schwimmteich gebaut mit Sandsäcken, etwa 12x8 qm. Bin auf der Suche nach jemanden deren die Folie usw. verlegt. Würde mich freuen wenn jemand jemand empfehlen könnte.