Das schnelle Wachstum der Leyland Zypresse

Leyland Zypressen gehören zu den schnellwüchsigen Koniferen. Werden sie nicht geschnitten, können sie eine Höhe bis zu 30 Metern erreichen. Das dauert allerdings seine Zeit. Wie viel Wachstum legt eine Leyland Zypresse pro Jahr zu?

Leyland-Zypresse Hoehe
Leyland-Zypressen können bis zu 30 Meter hoch werden

So schnell wächst die Leyland Zypresse im Jahr

An einem günstigen, etwas geschützten sonnigen Standort wachsen Leyland Zypressen besonders zügig. Pro Jahr legen sie zwischen 50 und 100 Zentimetern an Höhe und Breite zu.

Durch regelmäßiges Schneiden lässt sich das Wachstum gut begrenzen. In der Hecke werden die “Bastard-Zypressen” meist auf einer Höhe von drei bis fünf Metern gehalten.

Durch das Zurückschneiden fördern Sie außerdem das Wachstum und erreichen eine bessere Verzweigung der Bäume.

Tipps

Aufgrund ihres Wachstums werden die leider giftigen Leyland Zypressen im Volksmund auch “Nachbars Schreck” genannt. Lassen Sie eine Hecke aus Leyland Zypresse nicht zu hoch werden, damit es keinen Ärger mit den Nachbarn gibt.

Text: Sigrid Hestermann

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.