Warum blüht die Kumquat nicht?

Es gibt viele Gründe, warum eine Kumquat nicht blüht. Manche Ursachen lassen sich kurzfristig beheben, andere brauchen ein wenig mehr Zeit. Aber mit etwas Geduld wird es Ihnen gelingen, Ihre Kumquat wieder zum Blühen zu bringen.

Kumquat blüht nicht

Haben Sie Ihre Kumquat gerade erst gekauft, dann müssen Sie sich keine Sorgen machen. Pflegen Sie Ihre Pflanze gut, dann wird sie im nächsten Jahr bestimmt blühen. Sie braucht eine gewisse Zeit zum Umgewöhnen.

Kleine Ursache – große Wirkung

Ist die Kumquat schon länger in Ihrem Besitz, dann sollten Sie sich folgende Fragen stellen: Hatte die Kumquat eine ausreichende Winterruhe mit Temperaturen von maximal 10 °C und wurde sie danach langsam an die Wärme gewöhnt und wieder gedüngt?

Steht die Kumquat eventuell in der Zugluft, zum Beispiel in der Nähe eines ständig geöffneten Fensters oder der Balkontür? Ist die Luftfeuchtigkeit hoch genug und der Kalkgehalt in der Erde und im Gießwasser gering? All diese Dinge können die Ursache dafür sein, dass Ihre Kumquat nicht blüht. Sie lassen sich jedoch recht einfach wieder beheben.

Mögliche Ursachen in Kürze:

  • die Pflanze ist noch zu jung
  • keine ausreichende Winterruhe
  • zu wenig Dünger
  • Zugluft
  • zu geringe Luftfeuchtigkeit
  • zu kalkhaltiges Gießwasser oder zu kalkhaltige Erde

Das können Sie tun, wenn Ihre Kumquat nicht blüht

Ist die Pflanze noch zu jung, hilft nur abwarten. Ähnliches gilt, wenn Ihre Kumquat keine ausreichende Winterruhe hatte. Dann müssen Sie bis zum nächsten Jahr auf die Blüte warten. Kalkhaltige Erde können Sie austauschen. Ist Ihr Leitungswasser sehr kalkhaltig, dann verwenden Sie zum Gießen Regenwasser. Den Kalkgehalt können Sie mit Teststreifen aus der Apotheke oder Drogerie feststellen.

Bekommt Ihre Kumquat zuviel Zugluft, dann ändern sie ihren Standort. Das Gleiche gilt, wenn die Pflanze zu wenig Licht oder Wärme bekommt. Ist die Luftfeuchtigkeit zu niedrig, dann können Sie Ihre Kumquat vorsichtig mit kalkfreiem Wasser besprühen oder ein Gefäß mit Wasser in unmittelbarer Nähe aufstellen. Durch die Verdunstung erhöht sich die Luftfeuchtigkeit in der Umgebung.

Tipps & Tricks

Ohne Winterruhe blüht Ihre Kumquat im folgenden Jahr nicht. Sorgen Sie deshalb für ein kühles helles Winterquartier.

Text: Ursula Eggers

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.