Holunderbeeren trocknen

So trocknen Holunderbeeren an der Luft, im Ofen und Dörrgerät

Die klassische Form der Konservierung von Holunderbeeren durch Trocknen, hat bis heute nichts an Aktualität verloren. Wie es ganz einfach gelingt an der Luft, im Backofen und im Dörrgerät, finden Sie hier heraus.

Lufttrocknen – kostenlos und einfach

Belassen Sie die kleinen Beeren nach der Ernte an den Dolden, eignen sie sich ausgezeichnet zum Trocknen an der Luft. Einfach mit Wäscheklammern auf einer Leine befestigen. Ideal ist ein trockener,warmer, luftumspülter Platz auf dem Dachboden. Auf keinen Fall dürfen die Holunderbeeren während des Vorgangs unter pralle Sonneneinstrahlung geraten oder gar nass werden.

Wie Holunderbeeren im Backofen trocknen

Während sich Lufttrocknen über mehrere Tage hinzieht, ist der Prozess im Backofen innerhalb weniger Stunden vollendet. Perfekt geeignet sind Geräte mit Umluftfunktion, weil es noch zügiger und in mehreren Etagen vonstatten geht. So machen Sie es richtig:

  • die vollreifen Holunderbeeren waschen und trockentupfen
  • auf einem Rost Backpapier auslegen
  • die Früchte so verteilen, dass sie sich nicht berühren
  • das Gerät einstellen auf maximal 50 Grad Celsius

Die Türe des Ofens wird nicht vollständig geschlossen, sondern nur angelehnt. Auf diese Weise kann die verdampfende Flüssigkeit ungehindert entweichen.

Komfortables Trocknen im Dörrgerät

Wenn Sie alljährlich größere Mengen an Obst trocknen, lohnt sich die Investition in ein Dörrgerät. Das hat den Vorteil, dass der Backofen zur Erntezeit nicht permanent belegt ist. Zügiger erfolgt das Trocknen obendrein. So funktioniert es:

  • die gereinigten, vollreifen Holunderbeeren auf den Sieben verteilen
  • jedes Sieb nur zu 90 Prozent belegen für eine bessere Luftzirkulation
  • alle nicht benötigten Siebe werden entfernt

Nach 8-10 Stunden ist der Vorgang abgeschlossen. Stellen Sie das Gerät aus und führen einen Test durch. Die Holunderbeeren sollten sich weich und biegsam anfühlen. Nach dem vollständigen Abkühlen sind dunkle Glasgefäße mit Schraubverschluss bestens geeignet für die Lagerung. Am Standort pendelt die Temperatur zwischen 5 und 20 Grad Celsius

Tipps & Tricks

Der Trockenvorgang reduziert nicht den Gehalt an ungesundem Sambunigrin in Holunderbeeren. Trocknen Sie daher die Früchte einzig zur späteren Zubereitung und verzichten Sie auf einen Verzehr, wie er bei Rosinen möglich ist. Erst durch Kochen bei mehr als 80 Grad Celsius zersetzt sich das Glycosid und die schwarzen Beeren werden bekömmlich.

GTH

Text: Paula Jansen

Beiträge aus dem Forum

  1. riji
    kirschbaum
    riji
    Obstbäume & Obstgehölze
    Anrworten: 1
  2. Andreas
    Kirschbaum
    Andreas
    Gartenverein
    Anrworten: 4
  3. Andreas
    Herbst
    Andreas
    Gartenverein
    Anrworten: 3