Erst die Blüten, dann die Hagebutten

Ein zarter Duft strömt durch die Luft. Er weckt die Aufmerksamkeit und zieht sie auf die Blüten dieser Pflanze. Es handelt sich um die Heckenrose, die kurz nach ihrer Blütezeit die leuchtend roten Hagebutten ausbildet.

Hagebutte Blüte

Merkmale der Hagebuttenblüten

Die Heckenrose bringt ihre Blüten im Juni hervor. Ihre einzelnen Blüten, die den Strauch reich besetzen, sind für wenige Tage geöffnet. Nach ein bis zwei Wochen sind alle Blüten verblüht und die Zeit der Hagebuttenfrüchte beginnt…

Die zwittrigen Blüten haben folgende Merkmale:

  • sitzen einzeln oder in Büscheln
  • werden zwischen 3,5 und 5 cm groß
  • besitzen 5 weiße, hellrosa oder rosarote Kronblätter
  • unter den Kronblättern liegen 5 grüne und zurückgeschlagene Kelchblätter
  • aus der Blütenmitte ragen 20 bis 100 Staubblätter sowie ein kahler Griffel

Tipps & Tricks

Um in den Genuss der am zweijährigen Holz erscheinenden Blüten zu kommen, sollte die Pflanze nicht zurückgeschnitten , sondern nur ausgelichtet werden.

KKF

Text: Burkhard

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.