Grünkohl pflücken
Grünkohl kann laufend geerntet werden

Grünkohl – der neue Topstar am Gemüsehimmel

Amerikas First Lady knabbert ihn als Chips. Hollywood-Stars trinken Grünkohl-Smoothie zum Frühstück. Während bei uns Grünkohl als "altbackenes" Gemüse gilt, ist er in Amerika, Australien und Großbritannien Trend. Tipps & Tricks zur Ernte des Supergemüses.

Früher Artikel Schädlinge am Grünkohl bekämpfen Nächster Artikel Grünkohl nach dem Frost ernten?

Richtiger Erntezeitpunkt für das „In“-Gemüse

Grünkohl gilt bei uns als klassisches Wintergemüse. Gepflanzt im Mai – Juni sind die Stauden nach drei bis fünf Monaten ausgewachsen. Grünkohl ist robust. Er widersteht Frost. Die Ernte erfolgt über den ganzen Winter. Kalte Temperaturen verzögern den Stoffwechsel der Pflanze. Eingelagerter Traubenzucker baut sich langsamer ab. Der Geschmack des Kohls wird süßer.
In frostfreien Regionen ist der Blattkohl die Grundlage für Rohkost. Grünkohl erntet man dort während der gesamten Wachstumsperiode. Das Gemüse verbindet zahlreiche Bitterstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamine und Mineralien mit wenig Kalorien. Grünkohl zählt zu den gesündesten Gemüsesorten überhaupt. Er ist hochgeschätzt in angelsächsischen Ländern.

Stängel, Blätter, ganze Pflanze? Wie und was wird geerntet

  • die Ernte erfolgt bis weit in den Winter hinein
  • die Kohlpflanze verbleibt in der Erde
  • einzelne Blätter vom Strunk werden geerntet
  • die Ernte beginnt von unten nach oben
  • die Blattkohlspitze wächst stetig weiter
  • Grünkohl kann auch komplett abgeerntet werden
  • die Staude dann mit den Wurzeln ausgraben
  • alle Blätter auf einmal entfernen
  • für Rohkost die feinen, zarten Blätter von jungen Pflanzen abschneiden oder abbrechen

Generell werden von Grünkohl die Blätter verwendet. Man streift sie von den härteren Blattrippen ab. Die Rippen bei jungen Pflanzen klein geschnitten als Gemüse verarbeiten. Der hölzerne Strunk wird entsorgt.

Tipps & Tricks

Vereinzelte Grünkohlstauden im Garten gepflanzt, sind ein Hingucker. Die Pflanze unterscheidet sich durch ihre Wuchsform von den übrigen Gemüsepflanzen. Wie Palmen auf Inseln thronen sie im Beet.
Daneben liegt der Anbau von Grünkohl im Trend. Durch seine hohe Nährstoffdichte gilt er als Schutzschild gegen viele Angriffe auf das Immunsystem. Mit neuen, schmackhaften Rezepten wird der Kohl aus Omas-Zeiten den Weg auf moderne, deutsche Teller finden.

Beiträge aus dem Forum

  1. Haben unsere Hortensien eine Erkrankung?

    Unsere Hortensien stehen bis auf die Morgensonne im Schatten, sind sehr schön ausgetrieben und zeigen einen guten Blütenansatz. Sorgen machen uns seit etwa zwei Wochen gekräuselte und zusammengefaltete Blätter. Wir können jedoch kein Ungeziefer, Läuse oder ähnliches feststellen. Auch ein Pilzbefall ist nicht auszumachen.
    Wer kann uns weiter helfen und hat gar einen Tipp zur Bekämpfung dieser Erscheinungen.
    Herzlichen Dank! [ATTACH=full]66[/ATTACH] [ATTACH=full]67[/ATTACH] [ATTACH=full]68[/ATTACH]

  2. Kirschlorbeer Überdüngt

    Hallo Gartenfreunde

    Ich habe eine großen Kirschlorbeer Novita in ein Kübel. Nun habe ich bemerkt das alle neue Blätter missgebildet und mit roten punkten raus gekommen sind.meine frage ist ob das ein nähastoffmangel ist oder es vielleicht eine Krankheit ist. was kann ich da gegen machen hilft ein zurück schneiden der befallenen triebe oder soll ich doch mit flüssigdünger düngen.

  3. Welche Nutzpflanze ist das?

    Ich habe vor einigen Wochen was ausgesät und hab es leider nicht beschriftet. Nun kann ich mich nicht mehr dran erinnern, was es war. Es ist auf jeden Fall was Essbares. Es könnte Aubergine sein, aber ich habe noch nie welche ausgesät, daher habe ich keine Ahnung, wie die Jungpflanzen aussehen. Weiß wer Rat?

  4. Farn und Sonne

    Ich meine zu wissen, dass Farne schlecht Sonne vertragen. Nun habe ich heute in einem Café einen Farn in der prallen Sonne stehen sehen und der sah sehr zufrieden aus. Und noch dazu stand er natürlich im Kübel! Gibt es Farnsorten, die mit Sonne klar kommen?

  5. Balkon & Terrasse

    Als Unterpflanzung für 3 Clematis im großen Kübel möchte ich den Blauen Enzian pflanzen.
    Ist das in Bezug auf die Wurzeln des Enzians möglich?
    Die Clematis sind in tiefen Plastiktöpfen eingepflanzt.

  6. Strelitzie

    Meine Strelitzie bekommt auf verschiedenen Blättern weisse Punkte. Beim Abreiben fliegen sie wie Staub durch die Gegend. Was ist das und was kann ich dagegen tun?