Kann man eine Gartenschaukel aus Paletten bauen?

Euro-Paletten eignen sich hervorragend, um damit das eine oder andere nützliche Möbel für das Haus und/oder den Garten zu bauen. Fast ohne "Bauarbeiten" können Sie daraus auch eine Gartenschaukel herstellen. Sie brauchen nur eine solide Befestigung...

gartenschaukel-aus-paletten
Paletten eignen sich auch für den Bau von Schaukeln

..und vielleicht ein paar weiche Polster. Aber passen Sie auf, dass Sie auch einmal auf der neuen Schaukel Platz nehmen dürfen. Es könnte durchaus sein, dass diese bequeme Schaukel ständig besetzt ist. Der Arbeitsaufwand ist abhängig davon, wie die Schaukel aussehen soll.

Woher bekomme ich geeignete Paletten?

Europaletten können Sie zum Beispiel im Internet bestellen. Die Preise variieren ebenso wie die angebotenen Qualitäten. Möchten Sie gern verschiedene Dinge aus den Paletten bauen, dann lohnt sich vielleicht der Kauf eines 10er-Sets. Angeboten werden die Paletten neu oder gebraucht, 1. und 2. Wahl, aber auch geflammt und lasiert oder gehobelt und geschliffen.

Einwegpaletten sind günstiger als Europaletten, aber nicht so stabil, denn sie werden in der Regel aus Pressholz hergestellt und eventuell mit Gift gegen Schimmelbefall geschützt. Für den Bau einer Gartenschaukel oder Schaukelliege sind sie daher nicht geeignet.

Wie baue ich eine Gartenschaukel aus Paletten?

Damit das Holz splitterfrei und glatt wird, sollten Sie die Palette(n) hobeln und abschleifen. Diesen Arbeitsgang können Sie vor oder nach dem eventuell erforderlichen Zersägen der Palette erledigen. Sehr schnell ist eine Schaukel gebaut, die aus der kompletten Europalette besteht. Diese müssen Sie nur mit stabilen Seilen an einem Schaukelgestell oder am Baum/an Bäumen aufhängen.

Alternativ können Sie aus einer zerlegten Europalette auch schlichte Schaukelbretter für eine Kinderschaukel herstellen oder eine etwas aufwändigere Schaukelbank. Entsprechende Bauanleitungen finden Sie sicher im Internet. Mit einer weichen Polsterung wird eine solche Schaukel schnell zum Lieblingsplatz. Achten Sie immer auf eine solide Befestigung.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Europaletten verwenden, keine Einwegpaletten
  • Palette hobeln und schleifen
  • eventuell nach Bauanleitung zersägen und zusammenbauen
  • nach Belieben lackieren
  • Schaukel sicher aufhängen

Tipps

Möchten Sie nur wenig zeit für den Bau Ihrer Schaukel verwenden, dann kaufen Sie die Europaletten schon gehobelt und geschleift. So sparen Sie sich diesen Arbeitsgang.

Text: Ursula Eggers
Artikelbild: La Mae/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.