Darum sollten Sie eine Efeuhecke regelmäßig schneiden

Eine Efeuhecke oder ein Efeu-Zaun braucht zwar nicht viel Pflege, auf einen regelmäßigen Rückschnitt sollten Sie aber nicht verzichten. Wenn Sie Efeu nicht schneiden, wuchert die Kletterpflanze zu stark. Außerdem können sich Krankheiten leichter ausbreiten.

Efeuhecke Rückschnitt
Efeu ist sehr schnittverträglich

Warum müssen Sie Efeuhecken regelmäßig schneiden?

  • Hecke in Form halten
  • Wildwuchs vermeiden
  • Krankheiten vorbeugen
  • neues Blattwachstum anregen
  • schönere Blüte bei älteren Pflanzen

Wenn Sie Efeu einfach ranken lassen, gerät die Hecke schnell aus der Form. Die Triebe fallen nach unten, wenn sie volle Höhe der Rankhilfe erreicht haben. Die Hecke wird sehr dicht und die Blätter im Inneren vertrocknen und die Triebe verkahlen.

Lesen Sie auch

Bei sehr dichten Hecken passiert es schnell, dass sich Pilzsporen ausbreiten und die Efeuhecke später von einem hässlichen Film überzogen ist. Durch das Zurückschneiden regen Sie außerdem die Bildung neuer grüner Blätter an.

Wenn Kinder oder Tiere zur Familie gehören, müssen Sie die Hecke zurückschneiden, bevor sich die Früchte entwickelt haben. Das geschieht allerdings nur bei der Altersform. Die Beeren sind stark giftig. Außerdem sät sich der Efeu darüber aus und bildet überall neue Ableger im Garten.

Die beste Zeit zum Schneiden der Efeuhecke

Grundsätzlich können Sie eine Efeuhecke das ganze Jahr über schneiden, solange es nicht friert.

Die günstigsten Zeiten sind das Frühjahr Ende April / Anfang Mai und kurz vor dem Herbst ab Ende August.

Schneiden Sie möglichst an einem nicht zu sonnigen Tag. Auch sollte die Luftfeuchtigkeit nicht zu hoch sein.

Efeu verträgt einen starken Rückschnitt problemlos

Efeu können Sie problemlos bis auf 20 Zentimeter Höhe zurückschneiden. Er lässt sich auch gut zu Figuren schneiden. Arbeiten Sie am besten mit einer Heckenschere,(22,39€ bei Amazon*) die Sie zuvor gut gesäubert haben.

Efeu immer mit Handschuhen schneiden!

Efeu enthält Giftstoffe, die schon bei Kontakt mit der bloßen Haut schädlich sein können. Tragen Sie deshalb grundsätzlich Handschuhe, wenn Sie Ihre Efeuhecke schneiden.

Tipps

Efeuhecken sind bei Vögeln sehr beliebt, denn die dichten Pflanzen eignen sich wunderbar für versteckte Nester. Bevor Sie zur Schere greifen, schauen Sie nach, ob sich Vögel eingenistet haben, und verschieben Sie den Rückschnitt gegebenenfalls für einige Zeit.

Text: Sigrid Hestermann

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.