Efeu Kosten
Efeu ist oft schon ab einem Euro zu haben

Wie hoch ist der Preis für Efeu?

Der Preis für Efeu richtet sich nach der Sorte und der Pflanzengröße. Auch spielt eine Rolle, ob Sie viele Pflanzen für eine Efeuhecke kaufen möchten, oder ob Sie nur eine Pflanze für das Blumenfenster oder das Schlafzimmer brauchen.

Efeu im Baumarkt kaufen – preiswert aber oft minderwertig

Den niedrigsten Preis für Efeu zahlen Sie im Baumarkt oder Supermarkt. Hier sind Efeupflanzen oft schon für einen Euro erhältlich. Die Qualität ist allerdings entsprechend. Auch bekommen Sie hier nur gängige Sorten.

Wenn Sie preiswerten Efeu kaufen, sollten Sie die Pflanze gleich in den Garten setzen. Zimmerpflanzen sind häufig sehr feucht gehalten. Es lohnt sich, diese sofort nach dem Kauf umzutopfen und in frische Erde zu pflanzen.

Legen Sie Wert auf Qualität und gesunde Pflanzen, erwerben Sie Efeu im Gartenfachhandel. Das ist zwar teurer, aber in der Regel haben Sie länger Freude an Ihrem Efeu.

Preis für Efeuhecken

Für Efeuhecken benötigen Sie eine größere Anzahl an Pflanzen. Auf einen Meter Hecke müssen Sie mit drei bis vier Exemplaren rechnen.

Wie hoch der Preis letztlich ist, richtet sich danach, wie hoch der Efeu bereits gewachsen ist. Niedrige Pflanzen sind wesentlich preiswerter. Dafür dauert es länger, bis die neue Hecke hoch und dicht gewachsen ist.

Was kostet Efeu als Bodendecker?

Wenn Sie Efeu als Bodendecker kaufen, kaufen Sie kleinere Pflanzen. Sie sind preiswerter als hohe Angebote. Um lichte Stellen im Garten zu begrünen, sind niedrige Efeupflanzen ausreichend.

Efeu als Bodendecker wird im Abstand von 25 Zentimetern gesetzt. Sie benötigen pro laufendem Meter also vier Pflanzen. Preiswerte Angebote für einen Quadratmeter liegen bei circa 20 Euro.

Spezielle Sorten sind teurer

Panaschierte Efeusorten werden als Einzelpflanzen für Kübel oder das Haus gekauft. Am gängigsten und damit am preiswertesten sind Sorten mit grün-weißen Blättern.

Spezielle Sorten mit gelb-grün panaschierten Blättern haben einen höheren Preis.

Tipps

Efeu lässt sich ganz einfach aus Stecklingen selbst ziehen, wenn Sie den Preis für fertige Pflanzen nicht zahlen möchten. Spezielle Sorten, die nur schwer erhältlich sind, finden Sie auf Tauschbörsen vor Ort oder im Internet.

Text: Sigrid Hestermann

Beiträge aus dem Forum