Efeu Halbschatten
Efeu bevorzugt halbschattige Standorte

Der richtige Standort für Efeu im Garten oder Zimmer

Efeu lässt sich in Haus und Garten sehr vielseitig einsetzen, weil er sowohl im Schatten als auch in der Sonne gedeiht. Am liebsten ist der Kletterpflanze jedoch ein Standort in halbschattiger Lage.

Ein guter Standort im Garten

Richtig gut gedeiht Efeu im Garten, wenn Sie ihn an einen Standort setzen, an dem er zwar Licht aber nicht zu viel direkte Sonne erhält. Deswegen sind halbschattige Plätze ohne direkte Mittagssonne ideal.

Der Boden muss gut gelockert sein, Staunässe ist unbedingt zu vermeiden.

Bereiten Sie den Boden vor dem Anpflanzen vor, indem Sie etwas Kompost untermischen. Besondere Vorlieben hat Efeu hinsichtlich des Pflanzsubstrats nicht.

Efeu als Zimmerpflanze

Efeu wird gern im Schlafzimmer gehalten, weil er die Luft filtert und von Schimmelsporen befreit. Aber auch im Badezimmer ist die Pflanze gut aufgehoben.

Sorgen Sie im Zimmer für ausreichend Licht. Stellen Sie den Efeu aber nicht in ein Blumenfenster, in dem er direkter Mittagssonne ausgesetzt ist. Notfalls beschatten Sie ihn während dieser Zeit. Nur buntlaubige Sorten brauchen für mindestens vier Stunden direkte Sonne an Morgen oder Abend, damit sich die Farben entwickeln.

Noch wichtiger als Licht ist eine ausreichende Luftfeuchtigkeit. Gerade im Winter ist die Luft häufig zu trocken. Besprühen Sie den Efeu häufiger mit Wasser und stellen Sie Wasserschalen in der Nähe der Pflanzen auf.

Tipps

Als Jungpflanze mag Efeu es nicht zu hell. Je älter er wird, desto besser verträgt er auch direkte Sonnenbestrahlung. In der Altersform macht ihm zu viel Sonne nicht mehr zu schaffen.

Beiträge aus dem Forum

  1. Andreas
    Blattbefall
    Andreas
    Plauderecke
    Anrworten: 2
  2. Winterschlaf
    Seidenbaum
    Winterschlaf
    Krankheiten
    Anrworten: 8
  3. Andreas
    Frage
    Andreas
    Plauderecke
    Anrworten: 2