Zimmerefeu giftig
Efeu ist giftig, auch als Zimmerpflanze

Efeu als Zimmerpflanze ist giftig

Genau wie Efeu, der im Freiland wächst, ist Efeu als Zimmerpflanze giftig. Die Vergiftungsgefahr ist allerdings nicht ganz so hoch, da Zimmerefeu nicht blüht und deshalb auch keine giftigen Früchte entwickeln kann. Eine Gefahr geht aber dennoch von der Pflanze aus.

Efeu als Zimmerpflanze ist leider giftig

Zimmerefeu enthält genau wie Gartenefeu giftige Stoffe in Blättern und Trieben. Diese Stoffe treten bereits bei der Pflege der Pflanze aus und rufen bei Kontakt mit der bloßen Haut Reizungen und Allergien hervor. Wenn Sie Efeu im Topf schneiden, sollten Sie deshalb immer Handschuhe tragen.

Wegen der Giftigkeit sollten Sie Efeu im Zimmer so aufstellen, dass Kinder und Haustiere nicht damit in Berührung kommen.

Tipps

Sammeln Sie vertrocknete Efeublätter, die herabgefallen sind, immer sofort auf. Damit verringern Sie die Gefahr, dass sich Kinder oder Haustiere sie essen und sich daran vergiften.

Text: Sigrid Hestermann

Beiträge aus dem Forum

  1. Nadine
    Was ist das?
    Nadine
    Gemüse- & Obstgarten
    Anrworten: 14
  2. Sarah987
    Gurkenschale
    Sarah987
    Gemüse- & Obstgarten
    Anrworten: 10