Efeu Bodendecker bekämpfen
Efeu ist ein sehr hartnäckiger Bodendecker

Efeu als Bodendecker aus dem Garten entfernen

Efeu erfreut sich im Garten nicht ungeteilter Beliebtheit. Während viele Gärtner die Schnellwüchsigkeit und Pflegeleichtigkeit zu schätzen wissen, befürchten andere, dass sich Efeu als Bodendecker nur schlecht wieder aus dem Garten entfernen lässt. So gehen Sie vor, um den Bodendecker zu beseitigen.

So entfernen Sie Efeu als Bodendecker

  • Oberirdische Triebe schneiden
  • Haftwurzeln vorsichtig ausziehen
  • alte Wurzeln ausgraben
  • Schnittreste und Wurzeln nicht liegenlassen

Bei einer dicht bewachsenen Efeu-Fläche lassen sich die einzelnen Pflanzen kaum noch unterscheiden, zumal Efeu viele Ausläufer mit Haftwurzeln bildet.

Beginnen Sie mit dem Entfernen von Efeu als Bodendecker am Rand und schneiden Sie mit einer Gartenschere die dicksten Triebe ab. Ziehen Sie kleine Wurzeln vorsichtig aus. Falls der Boden sehr trocken ist, befeuchten Sie ihn vorher, dann lässt sich der Efeu leichter ausreißen.

Wenn alle oberirdischen Triebe abgeschnitten sind, lockern Sie den Boden mit einer Grabegabel und ziehen die alten Wurzeln möglichst vollständig aus.

Schnittreste unbedingt beseitigen

Lassen Sie die Abfälle nicht auf dem Boden liegen. Efeu ist sehr robust. Auch an scheinbar vertrockneten Trieben können sich neue Wurzeln bilden, sodass die Pflanze Ableger bildet.

Außerdem verhindern Sie durch das Aufräumen, dass Hunde oder Katzen an den verholzten Stielen herumnagen und sich so vergiften.

Werfen Sie Efeu auf den Komposthaufen, kann er sich dort weiter ausbreiten. Wenn Sie ganz sichergehen möchten, entsorgen Sie die Schnittreste über den Biomüll der Stadt.

Arbeiten Sie mit Handschuhen

Efeu ist giftig. Das gilt nicht nur für die Altersform mit Blüten und Früchten. Auch in den Jungtrieben befinden sich Giftstoffe, die durch das Schneiden austreten. Sie lösen bei Kontakt mit der Haut allergische Reaktionen aus.

Staubpartikel, die beim Herausreißen freigesetzt werden, dürfen nicht in die Atemwege gelangen, da sie zu gesundheitlichen Problemen führen können. Müssen Sie eine größere Fläche Efeu als Bodendecker entfernen, tragen Sie sicherheitshalber eine Atemmaske.

Tipps

Efeu von Mauern und Hauswänden zu entfernen, ist noch aufwändiger. Damit Sie die Mauern nicht beschädigen, feuchten Sie den Efeu vorher an. Arbeiten Sie von oben nach unten, um die Wurzeln der Kletterpflanze vorsichtig aus den Fugen zu ziehen.

Beiträge aus dem Forum

  1. Andreas
    Blattbefall
    Andreas
    Plauderecke
    Anrworten: 2
  2. Winterschlaf
    Seidenbaum
    Winterschlaf
    Krankheiten
    Anrworten: 8
  3. Andreas
    Frage
    Andreas
    Plauderecke
    Anrworten: 2