Dachbegrünung mit Gräsern

Wer sein Dach begrünen will, möchte möglicherweise gern Gräser anpflanzen. Gräser wiegen sich im Wind und lassen so das grüne Dach noch lebendiger wirken. Allerdings können Gräser nicht ohne weiteres auf ein grünes Dach gepflanzt werden. Erfahren Sie im Folgenden welche Voraussetzung gegeben sein muss und welche Gräser sich für die Dachbegrünung eignen.

dachbegruenung-graeser
Niedrige Gräser gedeihen auch auf weniger Erde

Die Dicke einer Dachbegrünung

Dachbegrünungen haben verschiedene Höhen. Sehr niedrige Dachbegrünungen beginnen bei 6cm (so genannte extensive Dachbegrünung), sehr starke Dachbegrünungen können bis zu einem Meter reichen (so genannte intensive Dachbegrünung). Je stärker die Dachbegrünung desto schwerer ist sie auch. Sehr starke Dachbegrünungen können im nassen Zustand bis zu 1000kg pro Quadratmeter wiegen. Daher ist diese Art der Dachbegrünung nicht für jedes Dach geeignet.
Auf sehr niedrigen und somit leichteren Dachbegrünungen ist die Pflanzenauswahl deutlich geringer, auf sehr dicken Dachbegrünungen können sogar Bäume gepflanzt werden. Hier ein kleiner Überblick:

Lesen Sie auch

Höhe der Dachbegrünung Pflanzenauswahl
Bis 6cm Moose, Dickblattgewächse
7 – 15cm Kräuter und niedrige Wiesenpflanzen und Gräser
15 – 25cm Höhere Gräser und Blütenpflanzen

Ab einer Höhe von 25cm spricht man von intensiver Dachbegrünung. Gräser benötigen keine Intensivbegrünung, aber durchaus eine hohe extensive Begrünung.

Welche Gräser eignen sich für die Dachbegrünung?

Bei der Auswahl der Gräser für Ihre Dachbegrünung sollten Sie Folgendes beachten:

  • Wählen Sie Gräser, die viel Sonne vertragen.
  • Wählen Sie mindestens ein paar Gräser, die wintergrün sind, sodass Sie auch im Winter eine grüne Dachbegrünung haben.
  • Wählen Sie pflegeleichte Gräser.
  • Bei einer Dachbegrünung mit einer Höhe unter 15cm wählen Sie möglichst nur niedrig wachsende Gräser wie z.B. Schillergras, ab einer Höhe von 15cm können Sie auch höhere Gräser pflanzen wie z.B. Büschelhaargras.
Name Wuchshöhe Blütezeit Merkmale
Blauschwingel Bis 30cm Juni/Juli Bläuliche Halme
Rote Segge Bis 50cm Sommer Rotbraune Blätter
Blaugrüne Segge 20 bis 80cm April bis Juni wintergrün
Zittergras Bis 30cm Mai bis Juni Locker flockiges Aussehen
Schillergras Niedrig Juni bis Juli Wächst kugelförmig
Regenbogen-Schwingel Bis 45cm Juni bis Juli Wintergrün
Alpen-Rispengras 15 bis 30cm Juni bis August  
Echter Schaf-Schwingel 5 bis 60cm Mai bis Juli  
Wimper-Perlgras 30 bis 60cm Sommer Sommergrün
Büschelhaargras Bis 70cm Juni bis August Verträgt hohe Trockenheit

Tipps

Bestellen Sie Ihre Gräser nicht online, sondern lassen Sie sich im Fachhandel beraten. So gehen Sie sicher, dass die Gräser sich auch für Ihre Dachbegrünung eignen und gut gedeihen.

Text: Sara Müller
Artikelbild: EdithFotografeert/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.