Die Arten der Cattleya Orchideen

Orchideen sind im Grunde genommen Schmarotzerpflanzen, die auf und mit Bäumen leben. Sie stammen ursprünglich aus Südamerika, haben sich aber, durch ihr faszinierendes Aussehen, schnell auf der ganzen Welt Freunde geschaffen. Die Cattleya Arten bezaubern mit großen Blüten und prächtigen Farben.

Cattleya Sorten
Die Cattleya Chia Lin ist eine der schönsten Cattleya-Arten

Die allgemeine Pflanzenbeschreibung

Das Auffallendste an Cattleya Orchideen sind ihre Blüten. Diese sind aufgeteilt in ovale Kelchblätter, breiten Kronblättern und einer dreilappigen Lippe. Die Blüten sind einfarbig oder gefleckt und haben Farben in Rot-, Grün-, Weiß- oder Brauntönen.
Man unterscheidet ein- und zweiblättrige Arten, wobei die zweiblättrigen Cattleyen für die Zimmerkultur verwendet werden, weil sich hier mehr Blüten entwickeln.
Wie bei den meisten Orchideen ist auch für die Cattleya genug Licht für die Blütenbildung erforderlich. Allerdings mögen sie keine direkte Mittagssonne. Eine normale Zimmertemperatur wird gut vertragen. Einmal in der Woche wird kräftig gewässert, alle zwei Wochen gibt es eine Düngergabe. Für die erforderliche Luftfeuchtigkeit kann mit einer Spritzflasche Wasser vernebelt werden. Bei diesen Voraussetzungen sollte die Cattleya gut auf der Fensterbank gedeihen.

Lesen Sie auch

Die Cattleya im Feien

Im Normalfall werden Orchideen im Zimmer gehalten. Cattleya kann jedoch auch im Freien stehen. Hier sollte der Standort dann im Halbschatten liegen. An der Blattfarbe kann man erkennen, ob die Pflanze zu wenig oder zuviel Licht bekommt. Dunkelgrüne Blätter weisen auf einen Lichtmangel hin, eine gelbgrüne Blattfarbe bedeutet zuviel Licht. Bekommt die Orchidee einen Sonnenbrand, weisen die Blätter schwarze und trockene Flecken auf.

Schöne Cattleya-Arten und ihre Hybriden (Pflanzen ohne Samenbildung)

Aus den etwa 45 Arten der Gattleya-Gattung sind sehr viele Hybriden gezüchtet worden, die an Schönheit ihresgleichen suchen.
Einige Beispiele:

  • Cattleya Williette Wong, mit großen, gelben Blüten, Blütengröße 12 cm bis 15 cm, gesamte Wuchshöhe bis 25 cm
  • Cattleya Floweringsize, Blüten mit verschiedenen Blautönen, bis 18 cm groß, gesamte Wuchshöhe etwa 25 cm
  • Cattleya Chia Lin, mit gekräuselten rosa Blüten, die Blütenlippe ist gelb und rosa schattiert, Blüte bis 23 cm groß, Wuchshöhe etwa 30 cm
  • Cattleya Angel Kiss orangefarbene, kleine Blüten, bis 12 cm, gesamte Wuchshöhe zwischen 20 und 25 cm
Text: Gartenjournal.net

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.