Wachstum des Buchsbaums ist sortenabhängig

Grundsätzlich können Sie davon ausgehen, dass der Aufbau einer Buchsbaum-Hecke viele Jahre in Anspruch nehmen wird. Buchs wächst in der Regel sehr langsam, zudem lässt sich die Wachstumsgeschwindigkeit kaum durch äußeren Faktoren beschleunigen. Es gibt jedoch große Unterschiede zwischen den einzelnen Sorten.

buchsbaum-wachstum
Die Wachstumsgeschwindigkeit beim Buchsbaum ist sortenabhängig

Buchsbaum wächst nur langsam – meistens

Der Buchsbaum ist ein sehr variantenreiches Gehölz. Sie finden hier sehr schwachwüchsige Sorten wie etwa die beliebten Einfassungsvarietäten ‚Blauer Heinz‘ und ‚Suffruticosa‘, die für eine Höhe von rund 60 Zentimetern mindestens zehn Jahre benötigen. Deutlich schneller sind dagegen die großwüchsigen Varianten, die bis zu fünf Meter und mehr erreichen. Doch auch diese sind im Vergleich zu anderen Laubgehölzen mit bis zu 15 Zentimetern pro Jahr eher langsam. Für den Aufbau einer Hecke oder eines Formgehölzes aus Buchsbaum brauchen Sie also vor allem eines: Geduld.

Durchschnittliches Wachstum verschiedener Buchsbaum-Sorten

SorteArtWuchsgeschwindigkeitWuchshöheWuchsbreite
‚Faulkner‘Buxus microphylla5 bis 15 Zentimeter / Jahr100 bis 200 Zentimeter100 bis 200 Zentimeter
‚Herrenhausen‘Buxus microphylla8 bis 15 Zentimeter / Jahr30 bis 60 Zentimeter50 bis 70 Zentimeter
‚Golden Triumph‘Buxus microphylla5 bis 8 Zentimeter / Jahrbis ca. 100 Zentimeterbis ca. 120 Zentimeter
‚Elegantissima‘Buxus sempervirens4 bis 6 Zentimeter / Jahr100 bis 150 Zentimeter50 bis 100 Zentimeter
‚Blauer Heinz‘Buxus sempervirens4 bis 6 Zentimeter / Jahr40 bis 50 Zentimeter40 bis 50 Zentimeter
‚Suffruticosa‘Buxus sempervirens3 bis 5 Zentimeter / Jahr50 bis 100 Zentimeter30 bis 60 Zentimeter
‚Handsworthiensis‘Buxus sempervirens10 bis 25 Zentimeter / Jahr200 bis 300 Zentimeter100 bis 200 Zentimeter
‚Latifolia Maculata‘Buxus sempervirens5 bis 15 Zentimeter / Jahr80 bis 120 Zentimeter50 bis 80 Zentimeter
‚Rotundifolia‘Buxus sempervirens10 bis 20 Zentimeter / Jahr250 bis 400 Zentimeter250 bis 300 Zentimeter
‚Aureovariegata‘Buxus sempervirens5 bis 15 Zentimeter / Jahr300 bis 500 Zentimeter200 bis 300 Zentimeter
Hoher BuchsbaumBuxus sempervirens var. arborescens10 bis 30 Zentimeter / Jahr300 bis 500 Zentimeter200 bis 400 Zentimeter

Tipps

Kommen Sie nicht in Versuchung, das Wachstum etwa durch verstärkte Düngung zu beschleunigen. Dies hätte ganz bestimmt nicht den gewünschten Effekt, sondern würde tatsächlich eher Krankheiten und einen Schädlingsbefall fördern.

Text: Ines Jachomowski
Artikelbild: Photographygoddess/Shutterstock
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Rating: 0/5. 0 Stimmen

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.