Blutpflaume Hochstamm

Blutpflaume als Hochstamm: Eine dekorative Alternative

Der Prunus cerasifera Nigra ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Ein Strauch dieser Sorte bietet eine fruchtige Variante als Hecke im Vorgarten. Ein Hochstamm erfreut nicht nur mit saftigen Früchten. Vielmehr dekoriert er den Garten im Frühling mit einem rosafarbenen Blütenmeer. Im Sommer sorgt er für ausreichend Schatten. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über seine Eigenschaften.

Blüte und Ernte

Im Mai beeindruckt der Hochstamm mit einer herrlichen Blüte. Diese bringt orange bis dunkelrote Pflaumen mit einer Größe von zwei bis drei Zentimetern hervor. Zur Herstellung von Likör oder zum sofortigen Verzehr eignen sich die Früchte gut.

Hinweis:

Die meisten Sorten bilden zarte Blütenbüschel aus.

Wuchs

Hochstämme bietet der Fachhandel in verschiedenen Größen an. Die Blutpflaume besitzt aufrecht wachsende Triebe. Seine Krone ist mäßig breit als auch dicht verzweigt. Sie hat keinen dominanten Mitteltrieb. Der Prunus cerasifera Nigra weist einen ungleichmäßigen Wuchs auf. Während der ersten Jahre wächst er mittelstark. Sein Zuwachs beträgt 20 bis 50 Zentimeter pro Jahr. Mit zunehmenden Alter nimmt die Wuchsgeschwindigkeit ab.

Grundsätzlich werden Hochstämme mit Drahtballen verkauft. Je nach Bedarf bietet der Handel junge Blutpflaumen an, die ein bis fünf Meter hoch sind. Der Durchmesser des Stammes beträgt circa 15 bis 50 Zentimeter.

Verschnitt

Aus diesem Grund sind junge Hochstämme in den ersten Jahren mindestens einmal jährlich zu verschneiden. Ein gezielter Schnitt bietet die perfekte Basis für ein formschönes Wachstum.

Pflege

Jeder Gartenboden eignet sich für den dieses Rosengewächs.
Kleinere Wurzelausläufer dieses Hochstammes befinden sich in oberen Schichten des Erdreiches. Aus diesem Grund empfiehlt sich das Anlegen einer großzügigen Baumscheibe.

Baumscheibe:

  • Durchmesser: mindestens ein Meter bei kleineren Exemplaren
  • Grasmulch: mindestens fünf Zentimeter dick
  • Baumscheibe mit zunehmender Wuchshöhe vergrößern (jeweils circa 20 Zentimeter)

Tipps & Tricks

Mit dem richtigen Standort beugen Sie bei Blutpflaumen Krankheiten vor. Zudem erfreut er mit seiner pflegeleichten Art.

FT

Text: Burkhard

Beiträge aus dem Forum